Heute - Jobs
Search
Teamkoordinator:in IT Financial Management

Teamkoordinator:in IT Financial Management

locationÖsterreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werde auch Du Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Dein Team ist Teil der Abteilung Service Financial Management und verantwortet das Thema IT Financial Management. Ihr managt den financial Part für alle Business Services. Dabei unterstützt Ihr die Delivery Units in denen die Services erbracht werden. Das Team arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen und Standardisierung der Abbildung und Abrechnung von IT Services der BCC ÖBB in enger Zusammenarbeit mit dem Team IT Technology Business Management Office.

Dein Job, Du...

  • repräsentierst das Team nach außen und agierst als zentrale Schnittstelle zu Kund:innen und Stakeholdern.
  • stellst die Kostentransparenz für sämtliche IT Services sicher und bildest damit gemeinsam mit dem Team IT Technology Business Management Office auch die Schnittstelle zum Controlling der BCC.
  • unterstützt bei der Angebotslegung Richtung Kund:innen.
  • stellst eine einheitliche standardisierte Struktur der kaufmännischen Abbildung in den jeweiligen Systemen inklusive Reporting in Abstimmung mit dem Team IT Technology Business Management Office und der Controlling Abteilung sicher.
  • koordinierst und steuerst fachlich das Team IT Financial Management.
  • kümmerst dich um den Teamzusammenhalt und bist Ansprechperson Nummer 1 bei Anliegen der Teammitglieder.
  • sorgst für eine stetige Entwicklung der Teammitglieder und der Themen innerhalb des Teams.
  • kümmerst dich um das aktive Einbringen ins Leitungsteam mit fachlichen sowie innovativen Ideen.
  • sorgst für die Einhaltung und Erstellung von Standards für die Erbringung von Financial Management Services.
  • bist für die Ressourcenplanung deines Teams verantwortlich.  

Dein Profil, Du...

  • bringst ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, FH) mit einem wirtschaftlichen/ informationstechnologischen Schwerpunkt oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit.
  • verfügst über analytisches Denkvermögen, Führungskompetenz und eine genaue und strukturierte Arbeitsweise.
  • bringst zusätzlich eine hohe Entscheidungs- und Organisationsstärke sowie soziale Kompetenz im Umgang mit Mitarbeiter:innen mit. 
  • arbeitest selbstorganisiert und verfügst über eine nachhaltige und lösungsorientierte Herangehensweise. 
  • bist belastbar und konfliktfähig. 

Unser Angebot

  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten sowie interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 
  • Eine moderne IT-Arbeitsplatzausstattung und ein neues Office mit ausgezeichneter Anbindung nahe Praterstern runden das Angebot ab. 
  • Diverse zusätzliche Benefits wie täglich frisch gekochte Mittagsmenüs in unserer in-house Kantine, besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Car-Sharing, Unterstützung bei der Suche nach einer neuen Wohnung, für Familien: Ferienbetreuung und Betriebskindergarten. 
  • Für die Funktion „Expert:in Controlling" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von € 53.592.- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist für die Funktion „Expert:in Controlling " eine überkollektivvertragliche Entlohnung ab € 70.000,- (All-In) brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Deine Bewerbung

Bewerbe dich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügst du idealerweise auch deinen SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Lisa Posch , +43664/2869705.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.