Heute - Jobs
Search
Talent Management Spezialist:in - Schwerpunkt People Analytics (Teilzeit 30 Std./Woche)

Talent Management Spezialist:in - Schwerpunkt People Analytics (Teilzeit 30 Std./Woche)

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
HR / Personalwesen
Teilzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Konzeption und Umsetzung von Prozessen und Instrumenten im Bereich Talent Management in einem Konzernumfeld sind für Sie trotz ihrer Komplexität keine Herausforderung, sondern Ihre Berufung? Dann werden Sie fachliche:r Sparring Partner:in in unserem Team und gestalten Sie Talent Management, Generationenwandel und Digitale Transformation aktiv mit.

Ihr Job 

  • Mit Ihrer Praxiserfahrung in der Personalentwicklung unterstützen Sie die inhaltliche Ausrichtung des Talent Managements und bringen einen guten Überblick über aktuelle Entwicklungen im Talent Management insbesondere mit Blick auf People Analytics ein.
  • Bei der Konzeption und Implementierung von konzernübergreifenden Standards und Prozessen im Bereich Talent-, Performance- und Nachfolgemanagement wirken Sie mit.
  • Sie betreuen die Weiterentwicklung und Darstellung eines strategischen Kennzahlen-Reportings zu unseren Instrumenten und Prozessen im Talent-, Performance- und Nachfolgemanagement.
  • Innerhalb Ihres Aufgabenbereichs sind Sie Ansprechpartner:in für die Teilkonzerngesellschaften und betreiben aktives Stakeholder:innen-Management.

Ihr Profil

  • Sie brennen für das Thema Personalentwicklung und Talent Management und möchten einen wichtigen Beitrag für Ihre zukünftigen ÖBB-Kolleg:innen leisten. Ein abgeschlossenes akademisches Studium (Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt im HR-Bereich, Pädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung) ist die Basis dafür.
  • Weiters bringen Sie mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Human Ressource Management/ Talent Management/ Personalentwicklung mit und haben bereits Erfahrung in HR-Projekten in einem Konzernumfeld gesammelt.
  • Im Bereich HR-Kennzahlen und People Analytics sind Sie sattelfest. Ein großer Vorteil wären Kenntnisse im Bereich der Digitalisierung von HR-Prozessen und der Einführung von Talent Management Solutions.
  • Als lösungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Beratungskompetenz sind Service- und Kund:innenorientierung für Sie eine Selbstverständlichkeit. Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägter Verlässlichkeit gepaart mit einem langen Atem in der Umsetzung.
  • Der Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen fällt Ihnen leicht. Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang und zeichnen sich durch professionelles Auftreten (Moderation, Präsentation) aus.

Unser Angebot

  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren. Die Position wird als Teilzeit-Job im Ausmaß von 30 Stunden/Woche angeboten.
  • Ein zielstrebiges Team, in dem gegenseitige Unterstützung und ein positives Arbeitsklima großgeschrieben werden, freut sich auf Sie. Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit umfassenden Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Wir begrüßen Sie in unseren zentral gelegenen, neuen und modern gestalteten Büroräumlichkeiten in der Lassallestraße 5, 1020 Wien. 
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch ein modernes Mitarbeiter:innenrestaurant).
  • Für die Funktion "Spezialist:in Personalentwicklung/Talent- und Performancemanagement". ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 39.834,39 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at)

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Kitti Feher, +43664/88331646.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.