Heute - Jobs
Search
Spezialist:in Systemmanagement/Qualitätsmanager:in

Spezialist:in Systemmanagement/Qualitätsmanager:in

locationLinz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Assistenz / Administration
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.

Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB Train Tech.


Ihr Einsatzbereich

Als Spezialist:in Systemmanagement erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in der Qualitätssicherung von Instandhaltungsprozessen unserer Schienenfahrzeuge. In dieser Position zählen Kommunikationsfähigkeit und Genauigkeit zu Ihren Stärken.

Ihr Job

  • Sie sind für die fachliche Steuerung und Beratung der Fertigungstechniker:innen sowie der Managementbeauftragten verantwortlich.
  • Sie definieren fixe und dynamische Qualitätsschleusen zur Absicherung der Instandhaltungsqualität und überprüfen Regelungen hinsichtlich Normenkonformität.
  • Die Durchführung von Prozessanalysen gehört genauso zu Ihren Aufgaben, wie die Identifikation von Problemursachen - im Rahmen der Wirksamkeitsprüfung von Maßnahmen - zur Ableitung von Verbesserungsvorschlägen (8D/A3 Prozess).
  • Sie bereiten Qualitätsdaten aus Reklamationen, Prüfungen und Messregelkarten auf.
  • Die Dokumentationen und das Berichtswesen für die Bereichsleitung fallen in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung, Koordination und Begleitung von externen Zertifizierungsaudits und führen interne Audits im definierten Bereich durch.

Ihr Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung auf Maturaniveau besitzen oder eine mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung im QSU Bereich vorweisen können.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Zertifizierung für Systembeauftragte Qualität, Qualitätsbeauftragte oder einen TS internen Auditor:innenkurs sowie gute Kenntnisse des QSU Managementsystems.
  • Sie besitzen Kenntnisse der QM Werkzeuge und bringen Erfahrung bei der Prüfplanung (Control Planning) sowie der 8D/A3 Methodik mit oder sind bereit sich diese anzueignen.
  • Sie kennen Qualitätsnorm wie bspw. ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001, DIN EN 15085, DIN 6701 und verfügen auch über Kenntnisse zu FMEA, CTQ, A3, 8D, 5W, 5S oder Ishikawa.
  • Als kommunikationsstarke Persönlichkeit besitzen die Fähigkeit, Lösungen zu finden und umzusetzen.
  • Sie sind durchsetzungsfähig, arbeiten genau und strukturiert und möchten Verantwortung übernehmen.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb von Österreich mit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist:in Systemmanagement“ ist ein Mindestentgelt von € 51.581,32  brutto/Jahr bei einem beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit zu Home Office lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Wir bieten ein großes Angebot an Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, einen umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und Ihren Zeugnissen/Zertifikaten. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug bei.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Gazzari, +43664/2869541.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.