Heute - Jobs
Search
Expert:in Personalplanung/-controlling

Expert:in Personalplanung/-controlling

locationFavoriten, 1100 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit die ÖBB-Teilgesellschaften durch unsere Hilfe auch morgen alles für eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette leisten können. Wir, das sind die Möglichmacher:innen der ÖBB-Holding AG.

Im Konzerncontrolling der ÖBB-Holding AG verantwortet das Team Beteiligungscontrolling das Management-Reporting, kaufmännische Analysen, Ad-hoc Berichte, Top-Management-Unterlagen und ist Sparring Partner:in für unsere Teilkonzern-Controlling-Kolleg:innen.

Zu den Planungsaufgaben gehört auch die Verantwortung für das konzernweite Planungs- und Reportingsystem. In unserem Konzern mit über 40.000 Mitarbeiter:innen erstellen derzeit ca. 70 Gesellschaften die Forecast-, Budget und Mittelfristplanung in diesem gemeinsamen Planungssystem. Das Beteiligungscontrolling steuert die planerischen Abläufe, stellt die Einhaltung der Planungs- und Reportingtermine sicher und analysiert die Ergebnisse daraus.

Ihr Job

  • Die Erstellung von Abweichungsanalysen, Reports und Präsentationen zu Personalkennzahlen und Personalaufwand liegt in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Ad hoc-Anfragen des Managements werden ebenfalls von Ihnen bearbeitet.
  • Sie klären komplexe Fragestellungen mit aufschlussreichen Analysen und stellen die Lösung in einem einfachen, klar verständlichen Fazit dar.
  • Bei Personalcontrolling-Projekten bringen Sie Ihre Ideen ein und unterstützen bei der organisatorischen Vor- und Nachbereitung.
  • Für die Konzerngesellschaften sind Sie Ansprechpartner:in bei der Durchführung der operativen Personalressourcen- und -aufwandsplanung im SAP BW System und konsolidieren die Planungsergebnisse.
  • Die Applikationsverantwortlichen des SAP BW Systems „Integrierte Personalplanung“ (IPN)  unterstützen Sie und tragen somit zur Datenqualität der Planungs- und Berichtssysteme bei.
  • Bei der Weiterentwicklung des Personalcontrolling-Kennzahlensystems arbeiten Sie mit.
    Nach einer intensiven Einschulungsphase übernehmen Sie schrittweise eigene Aufgabenbereiche.

Ihr Profil

  • Ein Studium (Universität, FH mit Schwerpunkt BWL) haben Sie abgeschlossen und verfügen über mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Personalcontrolling. Erfahrung im Finanzcontrolling ist von Vorteil.
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Excel, Powerpoint) konnten Sie sich bereits aneignen und haben des weiteren bereits erste Kenntnisse in Power-BI. Über SAP-Kenntnisse (z.B. SAP-HR und SAP BW) verfügen Sie ebenfalls.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit integrierten Planungs- und Berichtssystemen auf SAP BW Basis.
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, genau und pragmatisch zugleich und Sie wissen auch in stressigen Situationen Themen richtig zu priorisieren und zielgerichtet zu kommunizieren.
  • Ein offener Austausch in der Zusammenarbeit mit Ihren Teamkolleg:innen ist Ihnen sehr wichtig. Sie werden von Ihren Kolleg:innen als Treiber:in, Unterstützer:in und Teamplayer:in wahrgenommen.
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und verlässlich und zeichnen sich durch hohe Lernbereitschaft und Lösungsorientierung aus. Gerne bringen Sie Ihre eigenen Ideen mit ein.
  • Neben ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten verfügen Sie über eine ergebnisorientierte Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität, Empathie und Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsfähigkeit.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem hochmotivierten und professionellen Team mit der Möglichkeit, die Zukunftsbranche Bahn mitzugestalten.
  • Ein moderner Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung an einem der schönsten Hauptbahnhöfe Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019) erwartet Sie.
  • Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion „Expert:in Controlling“ ist ein Mindestentgelt von € 56.098,14 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich, wobei in dieser Position eine All-In Vereinbarung inklusive Gleitzeitmöglichkeit vorgesehen ist.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden Sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at)

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Niels Söckneck, +43664/88234121.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.