Heute - Jobs
Search
Werkstudent:in: Unterstützung Organisationsentwicklung & Prozesse

Werkstudent:in: Unterstützung Organisationsentwicklung & Prozesse

locationFavoriten, 1100 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
Assistenz / Administration
Teilzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen – mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services-GmbH

Ihr Einsatzbereich

Als Werkstudent:in Organisationsentwicklung & Prozesse erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einblick in viele Unternehmensprozesse und Übernahme eigenständiger Tätigkeiten. In dieser Position unterstützen Sie die HR-Leitung bei der Bearbeitung eines großen organisationalen Change-Prozesses. Zu Ihren Stärken gehören dabei Ihre schnelle Auffassungsgabe, Ihre Genauigkeit und Ihr Organisationstalent.

Ihr Job

  • Sie unterstützen im Bereich Human Resources das weitere Vorantreiben eines Change-Prozesses.
  • Die Analyse und Evaluierung bestehender Prozesse und der aktuellen Organisation werden durch Ihre Mithilfe durchgeführt. Dabei bringen Sie Inputs und Ideen ein, um mögliche Risiken zu identifizieren und alternative Handlungsempfehlungen abzuleiten.
  • Sie wirken bei der Ausarbeitung geeigneter Maßnahmen mit und arbeiten dazu selbstständig kleinere Themenpakete aus.
  • Sie gestalten Prozesse mit und entwickeln den bestehenden Organisationsaufbau mit dem Team weiter. Dabei agieren Sie in enger Abstimmung mit den (Teil)-Projektleiter:innen.
  • Sie behalten stets den Zeitplan und relevante Meilensteine im Auge.
  • Das Aufbereiten von Unterlagen, Präsentationen und die Abwicklung von Teilaufgaben, als Vorbereitung für die Entscheidungsträger:innen, gehört ebenso zu Ihrem Arbeitsalltag.
  • Sie übernehmen auch weitere administrative Aufgaben, die für das Projekt notwendig sind und agieren in enger Abstimmung mit den (Teil)-Projektleiter:innen.

Ihr Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie derzeit ein (wirtschaftliches) Studium mit Schwerpunkt auf Prozess- oder Changemanagement bzw. Organisationsentwicklung im höheren Studienfortschritt absolvieren.
  • Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufserfahrung in einem facheinschlägigen Projekt bzw. Bereich mit. Erfahrungen in einem Konzernumfeld sind ebenso willkommen.
  • Sie haben gute Kenntnisse in MS-Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, etc.) und scheuen nicht vor neuen Systemen zurück.
  • Lösungsorientierung und eine „Hands-on“-Mentalität sind für Sie selbstverständlich.
  • Es fällt ihnen leicht, Ihre Meinung gegenüber verschiedenen Zielgruppen zu vertreten.
  • Als verlässliche Person wollen Sie Verantwortung übernehmen und Ihr Können unter Beweis stellen.
  • Sie arbeiten stets eigenständig und können mit sich rasch wandelnden Situationen gut umgehen.
  • Sie sind eine offene Person, die sich durch hohe Kommunikationsstärke und Proaktivität auszeichnet.

Unser Angebot

  • Sie erwartet eine zeitlich flexible Teilzeitposition (mind. 20 Wochenstunden), welche sich optimal mit Ihrem Studium verbinden lässt.
  • Die Stelle ist bis zum 31.12.2024 befristet, bei entsprechender Performance ist eine Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen.
  • Wenn Sie bereits Berufserfahrung sammeln konnten, ist für die Funktion „Technische:r Werkstudent:in“ ein Mindestentgelt von € 47 085,92 brutto/Jahr vorgesehen (Basis 38,5 Std/Woche), ohne Berufserfahrung ist ein Mindestentgelt von € 44 731,62 brutto/Jahr vorgesehen (Basis 38,5 Std/Woche).
  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, ein umfassender Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte online mit Ihrem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug bei.   

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Gazzari, +43664/2869541.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.