Heute - Jobs
Search
Werden Sie Zugbegleiter:in (Voll- und Teilzeit)

Werden Sie Zugbegleiter:in (Voll- und Teilzeit)

locationLinz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Monaten
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Sie haben Freude daran, jeden Tag mit Menschen zu tun zu haben und sie auf ihren Reisen zu begleiten? Dann sind Sie bei uns richtig! Sehen Sie hier einen Arbeitstag im Zugbegleitdienst.

„Mein Job mit Sinn: Als perfekter Gastgeber begleite ich jede Reise.“ Luca, Zugbegleiter

Ein Angebot, das Sie überzeugt:

  • Als Uniformträger:in sind Sie Markenbotschafter:in der ÖBB und begleiten Menschen aus aller Welt auf ihren Reisen. 
  • Wir bieten einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Job mit hervorragenden Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine Vielzahl an Vorteilen für ÖBB-Mitarbeiter:innen. 
  • Wir bereiten Sie in 5 Monaten mit einer fundierten Ausbildung, inklusive regelmäßiger Lernkontrollen sorgfältig auf Ihren späteren Job als Zugbegleiter:in vor.
  • Schon während Ihrer Ausbildung erhalten Sie ein Monatsbruttogehalt von € 2.554,88 bei 38,5 Wochenstunden. Nach abgeschlossener Ausbildung ist für die Funktion „Zugbegleiter:in“ ein Mindestentgelt von € 2.837,42 brutto/Monat vorgesehen.
  • Zusätzlich bieten wir leistungsorientierte Zulagen/Nebenbezügen von durchschnittlich € 350,- brutto/Monat sowie die Auszahlung geleisteter Überstunden. Somit erhalten Sie ein durchschnittliches Monatsbruttogehalt für die Funktion „Zugbegleiter:in“ von € 3.187,42 auf Basis Vollzeit. Aufgrund von Zulagen, Sonderzahlungen, usw. ist ein durchschnittliches Jahresbruttogehalt von € 43.923,88 möglich.
  • Mögliche Dienstorte nach abgeschlossener Ausbildung als Zugbegleiter:in: Linz
  • Nach vollständig abgeschlossener Ausbildung ist es möglich, das Beschäftigungsausmaß je nach Vereinbarung auf Teilzeit zu reduzieren.

Aufgaben, die Sie begeistern:

  • Sie sind aufmerksame erste Ansprechpersonen für unsere Fahrgäste und sorgen für die Sicherheit an Bord.
  • Sie kontrollieren Fahrkarten, geben Fahrplan- und Preisauskünfte und sind für die Qualitätssicherung am Fahrzeug verantwortlich.
  • Betriebliche Aufgaben, wie Bremsberechnungen und die Zugabfertigung fallen in Ihren Verantwortungsbereich.

Erwartungen, die Sie erfüllen:

  • Sie sind mind. 18 Jahre alt und haben den Präsenz- oder Zivildienst geleistet oder sind davon befreit.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und haben Freude an einer offenen unterstützenden Art Kommunikation mit unseren Fahrgästen. Die Konversation auch auf Englisch zu führen, ist für Sie ebenfalls jederzeit möglich. 
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist Ihnen wichtig und mit Ihrer freundlichen und offenen Art gehen Sie gerne auf Kund:innen zu und unterstützen.
  • Auch in stressigen oder konfliktgeladenen Situationen strahlen Sie Ruhe aus.
  • Pünktlichkeit und Flexibilität zählen zu ihren Stärken und mit wechselnden Arbeitszeiten im Schichtdienst (Nacht/Wochenende/Feiertage) können Sie und Ihre Familie gut umgehen.

Um einen noch besseren Einblick in das Berufsbild Zugbegleiter:in zu bekommen, klicken Sie hier und finden Sie Ihren Weg, zu einem Job mit Sinn!

Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich online mit folgenden vollständigen Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • idealerweise ein Anschreiben
  • als interne Bewerber:innen fügen Sie bitte den SAP-Auszug hinzu

Wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, sind die Absolvierung eines E-Learnings inkl. Wissensüberprüfung, die psychologische Eignungsuntersuchung, die Teilnahme am ÖBB-Auswahltag und die ärztliche Tauglichkeitsfeststellung die ersten Schritte für Ihre zukünftige Laufbahn als SKT-Mitarbeiter:in. Nähere Informationen zum Bewerbungsprozess erhalten Sie hier.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Karina Beer, +43664/2866291.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.