Heute - Jobs
Search
Technik Spezialist:in Senior Technikmanagement - Leit- und Sicherungstechnik - Ressourcenplaner:in

Technik Spezialist:in Senior Technikmanagement - Leit- und Sicherungstechnik - Ressourcenplaner:in

locationSt. Pölten, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE). 


Ihr Job

  • Dem:der Leiter:in Technikmanagement sind Sie direkt unterstellt und wirken bei der regionalen Einhaltung der Agenden des Planungskalenders mit.
  • Sie planen gemeinsam mit dem:der Leiter:in Technikmanagement, den:der ausführenden Projektleiter:in und dem Fachlinienkoordinator:in der jeweiligen Fachlinie die Saisonalisierung der TOP-Projekte des jeweiligen Bereichs und unterstützen bei der Planung der KPI’s (Key Performance Indicator).
  • Bei der Erstellung bzw. Unterstützung bei Kalkulationen sowie bei der Abrechnung der projektbezogenen Leistungen wirken Sie mit.
  • Sie veranlassen die zeitgerechte Aussendung zur Einholung der Kalkulationsgrundlagen zur Erstellung der Kostenplanung.
  • Sie führen selbstständig Abstimmungsbesprechungen mit den ausführungsverantwortlichen Stellen und koordinieren die Ressourcenplanung des eingesetzten Personals für die Abwicklung von Bauprojekten.
  • Sie planen gemeinsam mit den:der ausführenden Projektleiter:in und dem:der Fachlinienkoordinator:in der jeweiligen Fachlinie die erforderlichen Ressourcen für Invest- und Erhaltungsvorhaben in den dazugehörigen Systemen - auf Basis dieser Planung können Sie Über- und Unterkapazitäten beurteilen und steuern.
  • Beim Monitoring der Berichte der Stabstellen sind Sie unterstützend tätig und fordern zeitgerecht benötigte Informationen bei den beteiligten Partnern an und monitoren die Einhaltung der Abgabetermine.
  • Punktuell führen Sie externe Leistungsvergaben von der Ausschreibung bis zur Bestellung der benötigten Leistung durch.
  • Sie unterstützen das Technikmanagement bei Schadensfällen und Leistung für Dritte inkl. der Abrechnung, sowie bei der Auftragserstellung.
  • An den Sperren- und Großmaschinenabstimmungsbesprechungen nehmen Sie teil.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene HTL-/FH oder einen Universitätsabschluss im Bereich oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Die eisenbahntechnische Fachprüfung  
                                       o    FW: FW/PE01 Eisenbahn- und bautechnischer Kurs 
                                       o    LST:TK01 oder ST01/ST02 Kurs 
                                       o    ET : EN 15 Kurs 
    haben Siepositiv absolviert (gilt nur für interne Bewerber:innen) oder bringen die Bereitschaft für erforderliche Ausbildungen mit. 
  • Ihre Berufserfahrung beträgt mind. 5 Jahre – idealerweise in einem vergleichbaren Aufgabengebiet.
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität aus, sind sehr verantwortungsbewusst, arbeiten strukturiert und besitzen einen Führerschein der Klasse B.
  • Den Präsenzdienst/Zivildienst haben Sie absolviert bzw. sind davon befreit (als männlicher Bewerber). 

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Technik Spezialist:in Senior Umsetzungsmanagement Region“ ist ein Mindestentgelt von € 47.628,14 brutto/Jahr vorgesehen.
  • Des Weiteren finden Sie bei uns umfassende Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie eine fundierte Wissensvermittlung durch Ihre Kolleg:innen. 
  • Wir bieten einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität in Österreich zu leisten.
  • Zahlreiche weitere Benefits (Sonderkonditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, gemeinsame firmeninterne Events & Sportangebote, kulinarische Versorgung durch Bistros) erwarten Sie. 
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung als Mitarbeiter:in zu nutzen und Österreich umweltfreundlich mit der ÖBB zu entdecken.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen). Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. 

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Klaus Alexandra, +43664/88331914.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.