Heute - Jobs
Search
Technik Spezialist:in Leit- und Sicherungstechnik am ASC Tulln

Technik Spezialist:in Leit- und Sicherungstechnik am ASC Tulln

location3430 Tulln an der Donau, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).


Ihr Job

  • Sie beschäftigen sich mit der System- und Produktentwicklungen sowie der Produktbetreuung von sicherungstechnischen Weichenkomponenten (z.B. Weichenverschluss-, -antriebssysteme, -umstellsysteme, Endlagenprüfersysteme, Rollensysteme für Weichen, Weichenschlösser, ……).
  • Bezüglich Angelegenheiten der Instandhaltung und dem Einbau der sicherungstechnischen Weichenkomponenten für die Kollegen in den Regionen sind Sie Ansprechpartner:in.
  • Bei den Ausschreibungen beteiligen sie sich an der Erstellung von Lastenheften und technischen Systembeschreibungen für die sicherungstechnischen Weichenteile.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung von Lastenheften und technische Systembeschreibungen für den Neu- und Umbau von Wiegetechnikanlagen (z.B. Gleis-, Straßenfahrzeugwaagen) mit.
  • Sie führen die technische Produktbetreuung und –validierung während der Prototypenerprobung von sicherungstechnischen Weichenkomponenten durch.
  • Sie sind Ansprechpartner:in für die bahninternen Werkstätten im Zusammenhang mit der Reparatur und Aufarbeitung von sicherungstechnischen Weichenkomponenten.
  • Bei Bedarf fertigen sie Berichte aus den LS-Datenbanken an, aus denen sie Maßnahmen ableiten.
  • Sie arbeiten bei den die Vorgaben zur Erstellung und die fortlaufende Adaptierung der Richtlinien (Regelwerke und Regelzeichnungen) für die sicherungstechnischen Weichenkomponenten mit.
  • Sie sind Mitglied in den internen Arbeitsgruppen und Arbeitsplattformen der ÖBB-Infrastruktur AG zur Begutachtung und Freigabeentscheidung für neue Richtlinien und die Änderung von bestehenden Richtlinien.
  • Vorträge und Schulungen für bahninterne Kolleg:innen als auch für externe Firmen bzw. andere Bahnen abzuhalten ist für Sie kein Problem.
  • Sie führen die Begutachtung von eingebrachten Verbesserungsideen für die sicherungstechnischen Weichenkomponenten durch.

Ihr Profil

  • Ein HTL/FH-Abschluss in der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik oder Mechatronik und erste relevante Berufserfahrung kann vorgewiesen werden oder Sie bringen eine abgeschlossene Servicetechniker:innenausbildung und mindestens fünf Jahre Erfahrung im ASC-A und die Bereitschaft, die Technikerprüfung ST02 abzulegen, mit.
  • Sie bringen sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und die Bereitschaft zu Dienstreisen mit.
  • Integrität, ein ausgeprägtes Organisationstalent und genaues und exaktes Arbeiten zeichnen Sie aus.
  • Körperliche und mentale Fitness ist vorhanden.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B und bringen die Bereitschaft für Dienstreisen und Mehrleistungen mit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Technik Spezialist:in Leit- und Sicherungstechnik“ ist ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr für 38,5 Stunden/Woche vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Als eines der großen Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken.
  • So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen. 
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-­Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen).
Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Klaus Alexandra, +43664/88331914.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.