Heute - Jobs
Search
Spezialist:in Engineering Drehgestelle/Fahrwerk (Maschinenbau, Metalltechnik)

Spezialist:in Engineering Drehgestelle/Fahrwerk (Maschinenbau, Metalltechnik)

locationLinz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services GmbH.

Ihr Einsatzbereich

Als Spezialist:in Engineering sind Sie für mechanische Komponenten und Systeme unserer Schienenfahrzeuge zuständig. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches, technisches Aufgabenfeld für die Instandhaltung im Bereich von Engineering u. Innovation (Komponenten- und Systemtechnik) im Fachbereich Interaktion-Fahrweg mit Schwerpunkt auf Trieb- und Laufdrehgestellen. Zu Ihren Stärken gehören dabei Ihr technisches Know-How und Ihre genaue und verlässliche Arbeitsweise.

Ihr Job

  • Eigenverantwortlich erarbeiten Sie technischen Vorschläge für mechanische Komponenten und Systeme, für das Produktsegment Trieb- und Laufdrehgestelle, jedoch auch unter Betrachtung des Gesamtsystems Schienenfahrzeug/Zug/Infrastruktur.
  • Ihren fachlichen Input bringen Sie für die Erstellung von Vorgaben (Prozesse, Arbeitsanweisungen und Richtlinien) für die Beschaffung und Instandhaltung für den zugeteilten Kompetenzbereich ein.
  • Die Erstellung von technischen Betriebs- und - Arbeitsanweisungen in Bezug der Instandhaltungsrichtlinien von einzelnen Fahrzeugreihen und Komponenten (Know-how) und dessen strukturierte Dokumentation zählen zu Ihren Aufgaben.
  • Sie bringen Vorschläge für Maßnahmen zur technischen Optimierung der Teilbereiche der Komponenten im Hinblick auf Kostenreduktion (Betrieb/Instandhaltung), Qualitätssteigerung (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Durchlaufzeiten) und Sicherheit ein und setzen die vorgeschlagenen Strategien um.
  • Die Durchführung von Analysen und Erarbeitung von Beiträge für technische Lastenhefte im zugewiesenen Bereich fallen in Ihren Aufgabenbereich. Dabei unterstützen Sie bei der Entwicklung von Prüf-/ Verfahrensanweisungen für Teilsysteme bzw. Komponenten von Schienenfahrzeugen.

Ihr Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie über eine technisch abgeschlossene Ausbildung (Akademischer Abschluss oder HTL) im Bereich Maschinenbau, Metalltechnik / Werkstofftechnik oder vergleichbar und ein breites und tiefes Fachwissen im betreffenden Fachgebiet verfügen.
  • Kenntnisse von Instandhaltungsstrategien und Betriebsabläufe in Produktionsunternehmen. Wertvoll und vorteilhaft sind dabei Ihre ersten Erfahrungen in der Schienenfahrzeugbranche, oder in einem vergleichbaren Unternehmen.
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und zeichnen sich durch hohe Kommunikationsstärke mit verschiedenen Zielgruppen aus.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig und können mit rasch wandelnden Situationen gut umgehen.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise und Entscheidungsfreudigkeit runden Ihr Profil ab.


Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist:in Fahrzeugtechnik-Schiene“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 51 581,32 brutto/Jahr für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine wichtige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenständigkeit in einem dynamischen Team.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine!
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten“, den umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie u.v.m.
  •  Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.


Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Veronika Wimmer, +43664/8210194.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.