Heute - Jobs
Search
Senior Spezialist:in Sicherheitsmanagement

Senior Spezialist:in Sicherheitsmanagement

locationFavoriten, 1100 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Woche
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 6.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG (RCA) sucht für die Stabstelle Operational Safety, Abteilung Safety Management eine:n Senior Spezialist:in Sicherheitsmanagement.

Ihr Job

  • In dieser Funktion arbeiten Sie im eisenbahnbetrieblichen Sicherheitsmanagement der RCA mit und übernehmen Aufgaben speziell für die Bereiche Grenzverkehr Ungarn und/oder Grenzverkehr Slowenien.
  • Dabei betrachten und bewerten Sie die rechtlichen und betrieblichen Anforderungen für den Eisenbahnbetrieb in den Grenzbereichen in Ungarn und/oder Slowenien und stellen die Umsetzung in das Sicherheitsmanagementsystem der RCA sicher.
  • Bei der Kommunikation mit den ungarischen und/oder slowenischen Sicherheitsbehörden unterstützen Sie entsprechend den internen Vorgaben und nationalen Anforderungen.
  • Im Rahmen der Sicherheitsstruktur der RCA berichten Sie regelmäßig über Ihren Tätigkeits- und Verantwortungsbereich.
  • Weiters entwickeln und verbessern Sie Standards, Strukturen, Regelungen sowie Richtlinien zur Weiterentwicklung des Sicherheitsbereiches, erstellen Expertisen und vertreten das Sicherheitsmanagementsystem in Projekten.
  • Den kontinuierlichen Verbesserungsprozess stellen Sie sicher, indem Sie aufgrund von Analysen Maßnahmen erarbeiten und ableiten und deren Umsetzung überwachen.
  • Sie wirken bei der Sicherstellung des Auditmanagements mit (Auditplanung, Ausbildungsvorgaben, jährliche Auditschwerpunkte, Auditverfahren), gegebenenfalls in Verbindung mit einem integrierten Managementsystem.
  • Die Vollständigkeit und Konformität des Sicherheitsmanagementsystems, der Regelungen, Dokumentationen, Prozess-, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen stellen Sie sicher.
  • Sie nehmen gelegentlich an der RCA-Notfallbereitschaft teil.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine äquivalente Ausbildung können Sie vorweisen.
  • Zusätzlich bringen Sie mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, z.B. mit Safety Management Systemen oder anderen Management Systemen mit.
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung im eisenbahnspezifischen Umfeld mit.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein aus.
  • Mit Office365, MS-Teams und MS-SharePoint arbeiten Sie routiniert.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und bevorzugt Englisch und bringen Kenntnisse in Ungarisch und/oder Slowenisch (Mindestanforderung B2) mit.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und sind bereit beruflich zu reisen. 

Unser Angebot

  • Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen.
  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing,  bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in Sicherheitsmanagement“ ist ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/(laut KV-EU) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu. 

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Silvana Schilling, +43664/6177626.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.