Heute - Jobs
Search
Senior Spezialist:in für die Anlagen-/Infrastrukturentwicklung

Senior Spezialist:in für die Anlagen-/Infrastrukturentwicklung

locationGraz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Sonstige Berufe
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG

Wir im Geschäftsbereich Asset Management und Strategische Planung (AM) planen und steuern die Weiterentwicklung der Bahninfrastruktur unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Gegebenheiten.

Ihr Job

  • Entwickeln von strategisch-technischen Planungs- und Beurteilungsgrundlagen für Eisenbahninfrastrukturanlagen aus betrieblich,- funktionaler Sicht.
  • Wahrnehmen der betrieblichen Komponente im Zuge von Infrastrukturentwicklungen.
  • Klären von Anforderungen der unterschiedlichen Bedarfsträger:innen.
  • Definieren der funktionalen Lösungsalternativen und Zuständigkeit für die Nachweisführung der betrieblichen Machbarkeit.
  • Erarbeiten der Betriebskonzepte und ermitteln des optimalen Zeitpunktes einzusteuernder Bedarfe aus betrieblicher Perspektive.
  • Mitwirken bei der Ermittlung von Anforderungen von Stakeholdern im Zusammenhang mit der Planung von Infrastrukturentwicklungen und Verkehrsdienstleistungen.
  • Durchführen der betriebliche Machbarkeitsprüfung im Zusammenhang mit Anschlussbahn-Neuerrichtungen bzw. -Änderungen.
  • Vertreten der betrieblichen Belange im Zuge von Behördenverfahren.

Ihr Profil

  • Matura oder eine abgeschlossene Berufs- oder berufsbildende Schulausbildung oder eine erfolgreiche einwandfreie interne ÖBB-Laufbahn.
  • Mehrjährige Erfahrung im ausführenden Betriebsdienst, vorzugsweise im Bereich Steiermark.
  • Vertiefende eisenbahnfachliche Kenntnisse und ausgezeichnete MS Office Kenntnisse.
  • Hohe konzeptionelle Fähigkeiten, Verständnis für logistische Abläufe und Abhängigkeiten, sie arbeiten strukturiert und behalten den Überblick.
  • Denken und handeln mit betriebswirtschaftlichem Fokus und im Sinne des Unternehmens, sie arbeiten selbständig und sind ein absoluter Teamplayer. 

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, an der Energiewende und den Klimazielen Österreichs aktiv mitzuwirken.
  • Ein sicherer und nachhaltiger Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Zahlreiche Benefits (attraktive, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter:innen, besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Car-Sharing, Versorgung durch eine in-house Kantine).
  • Für die Funktion “Spezialist:in Senior Anlagen-/Infrastrukturentwicklung“ ist (laut Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 51.581,28 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at)

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.