Heute - Jobs
Search
Senior Spezialist:in Cyber Security & Defense

Senior Spezialist:in Cyber Security & Defense

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
EDV / IT
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werde auch Du Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Dein Job, Du ...

  • arbeitest in Securityprojekten des ÖBB Konzerns mit.
  • verantwortest mit deinen Kolleg:innen gemeinsam das Schwachstellenmanagement und zeigst im Zuge dessen Verwundbarkeiten bei Systemen auf sowie dokumentierst diese.
  • sammelst im Rahmen von „Threat Intelligence“ Informationen zu Bedrohungen, Bedrohungsakteuren, Exploits, Malware, etc.
  • recherchierst und dokumentierst neue Erkenntnisse, Angriffsmuster und Abwehrmöglichkeiten.
  • bereitest Informationen zu „leaked Credentials“ für die zuständigen Teilkonzern Chief Information Security Officer auf.
  • unterstützt außerdem bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von IT-Security Incidents.
  • übernimmst zudem die proaktive und reaktive Recherche und Kategorisierung von Bedrohungen und Schwachstellen.

Dein Profil, Du ...

  • kannst ein abgeschlossenes Studium (Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik mit Studienschwerpunkt IT-Security) oder vergleichbare Berufserfahrung im IT-Security Umfeld vorweisen.
  • hast mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-Security zB. als Forensiker:in, Malware Analyst:in, oder SOC-Mitarbeiter:in (Security Operations Center).
  • bringst idealerweise Erfahrung in Schwachstellenmanagement, Malware-Analysen und Threat Hunting mit.
  • verfügst über eine nachhaltige und lösungsorientierte Herangehensweise und genaue sowie strukturierte Arbeitsweise. 
  • hast Spaß an der Arbeit und arbeitest gerne im Team.

Unser Angebot

  • Wir bieten dir einen krisensicheren Job, flexible Arbeitszeiten, top IT-Hardware, zahlreiche Sozialleistungen und großzügige Homeoffice-Möglichkeiten.
  • Des Weiteren findest du bei uns umfassende Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie eine fundierte Wissensvermittlung durch deine Kolleg:innen.
  • Zahlreiche weitere Benefits (Sonderkonditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Fahrbegünstigung, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, gemeinsame firmeninterne Events & Sportangebote, kulinarische Versorgung durch unser internes Bistro) erwarten dich.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in Cyber Security Operations" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von € 53.592,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Deine Bewerbung

Bewirb dich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügst du idealerweise auch deinen SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Katharina Mörtl, +43664/88674151.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.