Heute - Jobs
Search
Senior Spezialist:in Abrechnungsprüfung

Senior Spezialist:in Abrechnungsprüfung

locationGraz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG

Ihr Job

  • Sie verantworten in unserem Stab Einkauf die begleitende Kontrolle der Rechnungsprüfung und führen hierbei eigenverantwortlich eine stichprobenweise Prüfung von Teil- und Schlussrechnungen auf sachliche, rechnerische und allgemeine Richtigkeit durch.
  • Die Prüfung von Abrechnungen aus den Bereichen Tiefbau, Hochbau, Elektrotechnik etc. sowie Abrechnungen von baunahen Dienstleistungen auf Vertragskonformität und Nachvollziehbarkeit liegen in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Ihre Tätigkeit beinhaltet regelmäßige Dienstreisen an andere Standorte in ganz Österreich.
  • Darüber hinaus fungieren Sie als Berater:in für Fragen zum Thema Abrechnung und führen Schulungen für die mit der Rechnungsprüfung befassten Kolleg:innen & die damit beauftragten Dienstleistern durch.
  • An der Fortschreibung interner Regelwerke sowie an der Weiterentwicklung der Ausschreibungsplattform wirken Sie aktiv mit.
  • Aufgrund der Erkenntnisse aus Ihrer Schulungs- und Beratungstätigkeit setzen Sie Schwerpunkte in der Rechnungsprüfung.
  • Erkennen Sie aus Ihrer Prüftätigkeit Verbesserungspotential in der Gestaltung von Abrechnungsbestimmungen, bringen Sie sich aktiv mit Vorschlägen ein.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene technische (HTL, FH oder Uni) oder kaufmännische Ausbildung und verfügen über mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung (vorzugsweise im Bereich der Bauabrechnung (LB-VI)).
  • Sie agieren im Berufsalltag selbständig und eigenverantwortlich und verfügen über Kenntnisse der Abrechnungsregelungen der einschlägigen Normen und Richtlinien.
  • Eine technische Affinität und ein sicherer Umgang mit der gängigen Abrechnungssoftware werden vorausgesetzt.
  • Ihre Persönlichkeit ist durch eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie hohe Problemlösungskompetenz gekennzeichnet.
  • Eine ausgeprägte Zahlenaffinität, Flexibilität und eine genaue Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • In der Einarbeitungsphase werden Sie von einer erfahrenen Kollegin bzw. einem erfahrenen Kollegen als Mentor:in sowie von einem engagierten Team unterstützt.
  • Einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungs-möglichkeiten innerhalb des Einkaufs und des Konzerns.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Es erwartet Sie ein engagiertes Team und ein anspruchsvoller, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich.
  • Für die Funktion „Fachref. Besch. Baul. u. DL Spez. Sen..“ ist ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB JobShop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at).

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Christian Lechner, +43664/78051580.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.