Heute - Jobs
Search
SAP HCM Inhouse Consultant (m/w/x) - 20 Std/Woche

SAP HCM Inhouse Consultant (m/w/x) - 20 Std/Woche

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
EDV / IT
Teilzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Unser HR Lösungscenter betreut alle ÖBB-Mitarbeiter:innen - vom ersten Arbeitstag bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses sowie um die Belange der Kolleg:innen, die sich im Ruhestand befinden. Auch zentrale Fragen rund um die Themen Arbeitsvertrag und Gehaltsabrechnung sind hier zusammengefasst.
Die Position als SAP HCM Inhouse Consultant (m/w/x) ist in der Abteilung Payroll, Personalabrechnungssteuerung angesiedelt. Die Abteilung ist zuständig für die Abrechnung von Gehalts- und Lohnbestandteilen aller inländischen Mitarbeitenden im ÖBB Konzern sowie für die laufende Wartung und Testung von abgabenrechtlichen Änderungen für die Abrechnung im SAP System.

Ihr Job 

  • Gemeinsam mit dem 6-köpfigen Team führen Sie den monatlich stattfindenden Bezugsabrechnungslauf von ca. 100.000 Beschäftigten sowie Pensionist:innen durch.
  • Sie sind Ansprechperson und somit das Bindeglied zwischen der Fachabteilung Personalabrechnung und der internen SAP-HCM Entwicklung, indem Sie bei der Gestaltung von fachlichen und technischen Umsetzungen bezüglich Bezugsabrechnung maßgeblich mitwirken.
  • In Ihrer Zuständigkeit liegen SAP-HCM Vorgaben und die Erstellung von Pflichtenheften zur Umsetzung gesetzlicher oder konzerninterner Änderungen in SAP-HCM sowie die Dokumentation in der Rolle als Wissensvermittler.
  • Weiters führen Sie Fachbereichstests, insbesondere zum Jahreswechsel, im SAP-HCM durch und unterstützen das Qualitätsmanagement in ihrer Tätigkeit.
  •  In Ihrem Zuständigkeitsbereich erarbeiten Sie Konzepte zur Standardisierung und Automatisierung von Maßnahmen bezüglich Qualitätssicherung in der operativen Payroll. 
  • Sie erkennen und fördern die Weiterentwicklung von innerbetrieblichen Richtlinien und Prozessen. Die Abwicklung von fachlich einschlägigen Projekten im Payroll-Bereich in steuernder Rolle rundet Ihr Tätigkeitsprofil ab. 

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im SAP HCM setzen wir voraus, ebenso wie eine sehr hohe IT-Affinität.
  • Idealerweise verfügen Sie über einen Abschluss zum/zur Personalverrechner:in.
  • Sie brennen dafür Ihr fachliches Wissen für neue Standardisierungen und Automatisierungen einzubringen und sind daher sehr system- und prozessaffin.
  • Ebenso bringen Sie Erfahrung mit Konzernprojekten sowie Prozessmanagement mit.
  • Zu Ihren Stärken zählen Innovationsfähigkeit, eine hohe Kund:innen- und Lösungsorientierung sowie eine stark ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Unser Angebot

  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren. Die Position wird als Teilzeit-Job im Ausmaß von 20 Stunden/Woche angeboten.
  • Ausbildung und Förderung unserer Mitarbeiter:innen sind uns wichtig, wir bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.  
  • Wir begrüßen Sie in unseren zentral gelegenen, neuen und modern gestalteten Büroräumlichkeiten in der Lassallestraße 5, 1020 Wien. 
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch ein modernes Mitarbeiter:innenrestaurant).
  • Für die Funktion „Spezialist:in IT Business Analyse" ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 39.834,39 brutto/Jahr (auf Basis Vollzeit) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at)

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Kitti Feher, +43664/88331646.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.