Heute - Jobs
Search
Sachbearbeiter:in im Bereich Technik/Fuhrparkmanagement

Sachbearbeiter:in im Bereich Technik/Fuhrparkmanagement

locationInnsbruck, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB

Damit wir auch morgen die Nr. 1 im Linienverkehr und das größte Busunternehmen des Landes bleiben. Wir, das sind 3.900 Möglichmacher:innen der Österreichischen Postbus AG.

Ihr Job

  • Den:Die Fuhrparkmanager:in unterstützen Sie bei der Fahrzeug-Bedarfserhebung und kümmern sich um die Fahrzeugausstattung, Abnahme und Auslieferung, sowie um die An- und Abmeldung von Fahrzeugen.
  • Die Einhaltung der gesetzlichen Überprüfungen und Fristen der Fahrzeuge und der in den Fahrzeugen verbauten Aufzeichnungsgeräten überwachen Sie und führen fuhrparkspezifische Auswertungen (in SAP) durch.
  • Sie bearbeiten Fuhrparkthemen, wie Auswertungen gesetzlicher Überprüfungen, bearbeiten und verwalten Tankkarten, Rechnungen, Verträge und Gutachten der Fahrzeugüberprüfungen.
  • Fachspezifische Schulungen für die Werkstättenmitarbeiter:innen organisieren Sie.
  • An der Beschaffung und Inventarisierung von Maschinen und Gebäuden arbeiten Sie mit und erarbeiten Verbesserungs- und Optimierungsmaßnahmen.
  • Die Überprüfung von prüfpflichtigen Ausrüstungsgegenständen in der Werkstätte überwachen bzw. organisieren Sie.
  • Sie sind Ansprechperson für Fahrzeuglieferant:innen und für Mitarbeiter:innen zu unterschiedlichen Fahrzeug-, Maschinen- und Gerätetypen (z.B. Vermittlung von Neuerungen).
  • Bei der Umsetzung von zentralen strategischen Fuhrpark-, Gebäude- und Lagermaßnahmen arbeiten Sie mit.
  • Sie bearbeiten Steuerdaten und Softwaremanagement im FSD sowie Telematik Angelegenheiten (Fahrgastzählung, Boardmonitor, etc).

Ihr Profil

  • Sie haben eine technische Ausbildung abgeschlossen und bringen mehrjährige branchenspezifische Berufserfahrung mit.
  • Ihr fachliches Know-how ist am Stand der Zeit und Sie achten auf Aktualität.
  • Mit viel Eigenständigkeit stellen Sie sich abwechslungsreichen Aufgaben in denen Sie Ihr Organisations- und Kommunikationstalent unter Beweis stellen können.
  • Mit rechtlichen Grundlagen, wie dem Kraftfahrgesetz, dem Kraftfahrliniengesetz und dem Vergaberecht sind Sie vertraut.
  • Im Umgang mit MS-Office sind Sie versiert.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Aus- und Weiterbildung wir bei uns großgeschrieben: genießen Sie als Teil des ÖBB-Konzerns alle Vorteile umfassender Aus- und Weiterbildungsangebote sowie interessante Karriereperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Nutzen Sie eine Vielzahl an Vorteilen für ÖBB-Mitarbeiter:innen (Ferienhäuser in heimischen Urlaubsregionen, Topangebote in unseren Reisebüros u.v.m.). Damit verbunden sind auch vergünstigte Angebote und Sonderkonditionen in vielen Geschäften und bei Dienstleister:innen, denn Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.
  • Wir vermitteln Wohnungen in allen Bundesländern und helfen Ihnen bei der Suche nach einem neuen Zuhause.
  • Wir bieten ein sehr vielfältiges und umfangreiches Gesundheitsprogramm (regelmäßige Gesundenuntersuchung, Angebote in Fitnessstudios, etc.).
  • Für die Funktion „Hochqualifizierte Fachkraft Technik (m/w/x)“ ist ein Mindestentgelt von € 40.000 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Unterlagen die Ihre Qualifikation gut dokumentieren. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sarah Altmayer, +43664/6177961.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.