Heute - Jobs
Search
Röntgenassistenz im Zentralen Radiologie Institut

Röntgenassistenz im Zentralen Radiologie Institut

location4020 Linz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Vollzeit
Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen:
Röntgenassistenz im Zentralen Radiologie Institut

JobID: 6730

Voll- oder Teilzeit, Dauerverwendung

Wir bieten:
Sie arbeiten in hervorragenden Teams und werden in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch vielseitige, herausfordernde Aufgaben sowie großzügige Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert.

Aufgabeninhalte:
  • organisatorische und administrative Tätigkeiten (Terminvergabe, Organisation von Untersuchungen, PatientInnentransporte, Telefonbedienung, div. Bürotätigkeiten
  • Durchführung von einfachen standardisierten Röntgenuntersuchungen
  • Assistenz bei radiologischen Untersuchungen
  • Durchführung von Assistenztätigkeiten bei ärztlichen Maßnahmen
  • Betreuung der PatientInnen, Mithilfe bei der PatientInnenlagerung
  • Verwaltung und Bereithalten der erforderlichen Materialien (Bestellen fehlender Materialien, fachgerechtes und ordentliches Lagern der Materialien)
  • Praxishygiene, Reinigung, Desinfektion, Sterilisation und Wartung der Medizinprodukte und sonstiger Geräte und Behelfe, sowie die Abfallentsorgung
  • Hol- und Bringdienste
  • Unterstützung bei der RT Tätigkeit an Wochenenden und Feiertagen (event. in Nachtdiensten)

Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung Röntgenassistenz
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Freundlichkeit, korrekte Umgangsformen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit
  • engagierter Einsatz für unsere PatientInnen
  • Genauigkeit und Ordnung
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Erbringung von Mehrleistungen (Wochenend-, Feiertags- und ev. Nachtdienste)
  • Hygienebewusstsein

erwünscht:
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Selbständigkeit
  • Mitwirkung an der ständigen Weiterentwicklung der Abteilung
  • wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein

Einstufung:
Wir bieten für diese Position ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 2.646,00 (Grundlage LD 21/01) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen.

Besetzungstermin: ab sofort

Rückfragen und nähere Auskünfte:
Daniel Schneeweis, BSc, MSc, Leitung Radiologietechnologie, T: +43 (0)5 7680 83 73627.
Andrea Seitz, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 83 6568.

Ihre Vorteile:
  • KFL-Versicherung: Krankenkasse mit attraktiven Leistungsangeboten
  • Kinder betreuung: betriebseigener Kindergarten am NMC nach Verfügbarkeit
  • Mobilität: absperrbare Fahrrad abstellplätze, E-Bike-Verleih, Parkplätze nach Verfügbarkeit
  • Mitarbeiter restaurant: günstige Verpflegung, Vitalküche
  • Fortbildungs programm: firmeneigene Kurse und Gesundheits förderung
  • Teilzeit modelle: positionsabhängig diverse Teilzeit modelle (Work-Life-Balance)
  • Tele arbeit: Möglichkeit zur Telearbeit (positionsabhängig)
  • Ermäßigungen: Firmenkooperationen (Gutscheine, vergünstigte Konditionen)

Bitte bewerben Sie sich bis 30.06.2024 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.