Heute - Jobs
Search
ReferentIn Personalplanung

ReferentIn Personalplanung

location4020 Linz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 4 Wochen
Assistenz / Administration
Vollzeit
Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen:
ReferentIn Personalplanung

JobID: 6884

Voll- oder Teilzeit im Ausmaß von mindestens 20 Wochenstunden, Dauerverwendung

Aufgabeninhalte:
ReferentIn in der Abteilung Personalplanung und -controlling mit den Schwerpunkten:
  • Auswertung, Analyse und Hochrechnung der Personalkosten im laufenden Budgetmonitoring und für die Personalbudgetplanung
  • selbstständige Bearbeitung von Themenstellungen im Rahmen der Budgetierung und mittelfristigen Planung inkl. Erstellung, Wartung und Konsolidierung des Personalbudgetmodells
  • Prüfung und Abstimmung der personalwirtschaftlichen Anträge und Maßnahmen
  • Analyse und Beurteilung von Konzepten bzw. eigenständige Erstellung von Konzepten im Hinblick auf die Personalressourcenplanung
  • laufende berufsgruppenübergreifende Personalressourcenplanung für zugeordnete Bereiche in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Führungskräften
  • Wartung des Stellenplans im SAP HR Organisationsmanagement
  • Mitwirkung bei bzw. Leitung von Projekten im Zuständigkeitsbereich

Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt auf wirtschaftlicher Ausrichtung oder Gesundheitswesen ODER
  • Matura und mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen, insbesondere mit MS-Excel
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Kompetenz in der Gesprächsführung
  • analytisches Denkvermögen und Erkennen von Zusammenhängen
  • hohe Lösungs- und Umsetzungskompetenz
  • Belastbarkeit und Engagement
  • verantwortungsvolle und integre Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft bei Veränderungsprozessen konstruktiv mitzuwirken und diese verantwortungsbewusst mitzutragen
  • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil

erwünscht:
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen und/oder im Personalbereich
  • SAP-Kenntnisse

Einstufung:
Wir bieten für diese Position ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 3.566,10 (Grundlage LD 13/01, Höherreihung möglich) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen.

Besetzungstermin: ehest möglich

Rückfragen und nähere Auskünfte:
Mag.a Christa Zehethofer, Leitung Abteilung Personalplanung & -controlling am Kepler Universitätsklinikum, T: +43 (0)5 7680 82 1384.
Monika Lichtenberger, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 83 6280.

Ihre Vorteile:
  • KFL-Versicherung: Krankenkasse mit attraktiven Leistungsangeboten
  • Kinder betreuung: betriebseigener Kindergarten am NMC nach Verfügbarkeit
  • Mobilität: absperrbare Fahrrad abstellplätze, E-Bike-Verleih, Parkplätze nach Verfügbarkeit
  • Mitarbeiter restaurant: günstige Verpflegung, Vitalküche
  • Fortbildungs programm: firmeneigene Kurse und Gesundheits förderung
  • Teilzeit modelle: positionsabhängig diverse Teilzeit modelle (Work-Life-Balance)
  • Tele arbeit: Möglichkeit zur Telearbeit (positionsabhängig)
  • Ermäßigungen: Firmenkooperationen (Gutscheine, vergünstigte Konditionen)

Bitte bewerben Sie sich bis 29.02.2024 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.