Heute - Jobs
Search
Prozessmanager:in - Consultant Prozessmanagement

Prozessmanager:in - Consultant Prozessmanagement

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
EDV / IT
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werde auch Du Teil des #TeamOEBB.

Für das Team Business IT & Projekt Management im Stab Informationstechnologie suchen wir ab sofort eine:n erfahrene:n Prozessmanager:in. In dieser Position bist Du verantwortlich für die Erstellung, Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse der ÖBB-Infrastruktur AG.


Dein Job, Du...

  • bist mitverantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Prozesslandschaft.
  • unterstützt Prozessteams und Prozessverantwortliche bei der Planung, Gestaltung & Durchführung von Meetings & Workshops zur Identifikation, Analyse und Gestaltung von Prozessen.
  • berätst dabei auch in innovativen und abwechslungsreichen Projekten und Vorhaben – insbesondere auch jenen mit Fokus Digitalisierung und Transformation.
  • analysierst, entwickelst und gestaltest Prozesse aktiv mit den Stakeholder:innen.
  • wendest moderne Prozessanalyse-Methoden wie z.B. Processmining an und entwickelst die Prozesse auch datenbasiert weiter.
  • arbeitest integriert mit anderen Managementsystemen und Abteilungen (z.B. Unternehmensentwicklung, Qualitätsmanagement, IT-Architektur, Datenmanagement, Risikomanagement).
  • bist mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessmanagement-Methodik. 

Dein Profil, Du...

  • kannst ein abgeschlossenes Studium oder eine entsprechend fachliche Ausbildung mit Matura und eine einschlägige Berufserfahrung von mind. 4 Jahren im Prozessmanagement (Identifikation & Abgrenzung von Prozessen, Analyse von Ist-Prozessen & Konzeption von Soll-Prozessen, Ableitung von Verbesserungspotenzialen) vorweisen.
  • bringst wünschenswerterweise sehr gute MS-Office & ARIS Kenntnisse sowie eine Zertifizierung im Bereich Prozessmanagement mit.
  • bringst Erfahrung in der Moderation von Workshops zur Prozessgestaltung bzw. Methodenkompetenz zu moderner Workshopgestaltung z.B. Design Thinking mit. 
  • hast bestenfalls Erfahrung mit Methoden zur Digitalisierung von Prozessen.
  • bringst vernetztes & funktionsübergreifendes Denken und Kommunikationsstärke mit.
  • arbeitest selbstständig, zielorientiertes Handeln und Teamfähigkeit zählen zu Deinen Stärken. 

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Rollenspezifische Zertifizierungen werden unterstützt.  
  • Kantine mit einer täglichen Auswahl an warmen Mittagessen. 
  • Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung. 
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Carsharing). 
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in Strategische Steuerung/ Prozesse/ Qualität/CSR“ ist ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen (lt. KV Eisenbahnunternehmen). Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist für diese Funktion eine über kollektivvertragliche Entlohnung ab € 60.000,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. 

Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf deine online Bewerbung! Als interne:r Bewerber:in füge idealerweise bitte auch den SAP-Auszug hinzu. 

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Iasmina Pop, +43 664 6179639.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.