Heute - Jobs
Search
Projektmanager:in FRMCS 5G Core

Projektmanager:in FRMCS 5G Core

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

  • Gemeinsam mit unseren Experten der Funktechnik, IT-Infrastruktur und Netzwerkarchitektur arbeiten Sie an der Bereitstellung und Implementierung des neuen Zugfunkstandards Future Railway Mobile Communication System (FRMCS), basierend auf dem Mobilfunkstandard 5G und schaffen damit die notwendige Konnektivität für betriebliche digitale Zukunftstechnologien.
  • Die Bereitstellung der technischen Expertise für den Aufbau der hochredundanten kritischen Infrastruktur im Bereich des 5G Core (5GC) liegt in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Vertretung der ÖBB-Infra AG in internationalen Arbeitsgruppen und Gremien.
  • Mitverantwortung für die technologische Weiterentwicklung der jeweiligen Technologie sowie Planung, Überwachung und Steuerung der Umsetzung von technischen Projekten im Bereich des 5G Core Netzes unter Anwendung von Projektmanagementwerkzeugen.
  • In Ihr Aufgabenfeld fällt die Koordinierung und Zusammenstellung von Projektteams bestehend aus Fachspezialist:innen der jeweiligen Unternehmensbereiche.
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Betriebsführungs-, Technologie- und Instandhaltungsstrategie sowie der Steuerung und Überwachung von Systemänderungsprozessen (Change-, Problem Management).
  • Erstellung von  Betriebsführungsrichtlinien, Ausschreibungsunterlagen und Mitwirkung bei der Beschaffung.
  • Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Fortschreibung von Systemstandards und Planungsgrundsätzen in Form von technischen Planungsrichtlinien und Regelwerken.
  • Erstellung und Mitwirkung bei der Systemdimensionierung, beim Lizenzmanagement und bei der Kapazitäts- und Performanceplanung.
  • Mitwirkung beim Anlagendatenmanagement, der Datenanalyse und Reporting, sowie bei der
    Erstellung der Budgetplanung und Produktentwicklung.
  • Übersetzung der Kundenanforderungen in technische Beschreibungen und Entwicklung von Lösungsvorschlägen.
  • In Ihr Tätigkeitsfeld fällt die Erstellung und Überprüfung von Zulassungskriterien für Bahnsysteme und sie übernehmen die Abnahme von neu errichtet Anlagen auf Basis von geltenden Richtlinien.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium und/oder einen erfolgreichen HTL-Abschluss und fachspezifische Berufserfahrung im Bereich Mobilfunk 5G NR SA.
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich 5G Core, (IMS, SIP-Core, MCx, IP Netzwerke) und neue Telekom-Technologien.
  •  Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Containerisierung und Virtualisierung.
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerksecurity und Cybersecurity.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit MS Office.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, persönliches Engagement und unternehmerisches Denken zeichnen Sie persönlich aus.
  • Eine hohe Problemlösungskompetenz und Belastbarkeit stellen keine Herausforderung dar.
  • Sie haben ein höfliches und kompetentes Auftreten.
  • Verhandlungssicheres Englisch.
  • Die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten und zur Aus- und Weiterbildung sind gegeben.

Unser Angebot

  • Wir richten unsere Anfrage an innovativ denkende Persönlichkeiten welche Technologien auch unter wirtschaftlichen Aspekten betrachten und bieten außerdem:
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung.
  • Wir bieten einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, attraktive, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter:innen, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Für die Funktion "Technik Spezialist:in Senior Telematik" ist ein Mindestentgelt von € 51.581,32 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.