Heute - Jobs
Search
Projektcontroller:in Bahninfrastruktur – PL Tirol/Vorarlberg 2 (Bludenz)

Projektcontroller:in Bahninfrastruktur – PL Tirol/Vorarlberg 2 (Bludenz)

locationBludenz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir im Geschäftsbereich Projekte Neu-/Ausbau (PNA), realisieren rund 200 Projekte unter hoch komplexen Rahmenbedingungen, zum Teil unter laufendem Betrieb.

Ihr Job
Als Projektcontroller:in sind Sie mittendrin, wenn es um die Errichtung der umweltgerechten, modernen Eisenbahninfrastruktur für die nächsten Generationen geht. Sie betreuen das Kostenmanagement und übernehmen dabei die Ermittlung, Steuerung und Kontrolle von Projektkosten nach Höhe und zeitlicher Verteilung. Sie verantworten das übergeordnete Termincontrolling bei einer Vielzahl von Projekten im Großraum Vorarlberg im Zusammenhang mit der Modernisierung der Eisenbahninfrastruktur.

  • Ihre Mitwirkung bei der Konsolidierung der Investitions-, Kostenbeitrags- und Meilensteinplanung ist für die Projektleitung von großer Bedeutung.
  • Weiters unterstützen Sie das Team der Projektleitung bei Fragen in den Bereichen Projektkostenmanagement & -controlling sowie bei den dazugehörigen IT-Tools.
  • Eigenverantwortlich führen Sie Kostenanalysen durch, überprüfen Abweichungsanalysen auf Plausibilität und erstellen die entsprechenden Berichte.
  • In Abstimmung mit dem Projektteam analysieren Sie die Kostenentwicklung, erstellen Forecasts und interpretieren die Ergebnisse - so unterstützen Sie bei der Einhaltung des genehmigten Kostenrahmens.
  • Die laufende kritische Überprüfung der Kostenkontrolle sowie die Analyse von Auswertungen für unsere Infrastrukturbauprojekte liegen in Ihrer Verantwortung.
  • Zusätzlich sind Sie in die Weiterentwicklung des Standardberichtswesens für das Projektkostencontrolling und Portfoliomanagement eingebunden.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen wirtschaftlichen/technischen FH- bzw. Universitätsabschluss und mehrjährige Berufserfahrung oder einen Matura-Abschluss mit mind. 6 Jahre Praxiserfahrung im Projektcontrolling oder Bauprojektmanagement.
  • Mit einem ausgeprägten Zahlenverständnis und IT-Affinität suchen Sie eine herausfordernde Position an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft.
  • Selbst in stressigen Zeiten behalten Sie den Überblick und achten auf einen genauen Arbeitsstil.
  • Durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit fällt Ihnen der Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen leicht und Sie bringen Interesse an der Bahntechnik mit.
  • Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse setzen wir voraus – idealerweise bringen Sie auch Wissen im Projektmanagement mit.
  • Als offene und lernbereite Person arbeiten Sie sich gerne in neue Themengebiete ein und teilen Ihr Wissen aktiv im Team.
  • Ihre Flexibilität ermöglicht es Ihnen tageweise für Einschulungen oder Projektbesichtigungen (im Projektgebiet oder in Wien) unterwegs zu sein.

Unser Angebot

  • Für diese Funktion (Project Cost Engineer Spezialist:in Senior) ist ein Mindestentgelt von € 51.581,28,-- brutto/Jahr (Vollzeit Basis) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell (38,5h, kein All-In) sowie Homeoffice Möglichkeiten lassen Sie Beruf und Privatleben in einem ausgeglichenen Verhältnis vereinbaren.
  • Des Weiteren profitieren Sie bei uns von verschiedensten Angeboten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie einer fundierte Wissensvermittlung durch Ihre Kolleg:innen.
  • Als eines der großen Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität in Österreich zu leisten.
  • Zahlreiche weitere Benefits (vergünstigte Urlaubsangebote, Sonderkonditionen bei Ferienhäusern und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, gemeinsame firmeninterne Events & Sportangebote, umfangreiche Gesundheitsmaßnahmen) erwarten Sie.
  • Ein dynamisches und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten.

Jetzt sind Sie am Zug!
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-­Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben).
Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sonja Graf-Czech, +43664/8210083.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.