Heute - Jobs
Search
Personaldisponent:in Bludenz/Wolfurt

Personaldisponent:in Bludenz/Wolfurt

locationBludenz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit alle Züge des Personen- und Güterverkehrs auch morgen sicher und pünktlich ankommen. Wir, das sind rund 6.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Produktion GmbH.

Job mit Sinn: Jetzt bewerben!

Ihr Job

  • Nach einer fundierten Einschulung sorgen Sie für eine wirtschaftlich optimale Disponierung der Triebfahrzeugführer:innen im Rahmen der Gesetze (Arbeitszeitgesetz, Arbeitsruhegesetz, Kollektivvertrag).
  • Sie passen die Diensteinteilung bei Störungen und Änderungen an und sorgen so für die Aufrechterhaltung eines ungestörten Betriebes.
  • Die Kontrolle und Einhaltung quantitativer und qualitativer Ziele wird durch Sie sichergestellt.
  • Das Erfassen und Pflegen der zeitwirtschaftlichen Daten (An- und Abwesenheiten) gehört zum Aufgabenbereich.
  • Sie erstellen Reports, Analysen und Berichte für das Management.
  • Sie arbeiten nach klaren Regeln und Anweisungen.
  • Ihre Arbeit trägt wesentlich dazu bei, die Betriebssicherheit zu gewährleisten.

Ihr Profil

  • Sie bringen Erfahrung und Freude beim Disponieren mit.
  • Erfahrung im Nutzen von Planungsinstrumenten und EDV-Systemen.
  • Sie können sich durchsetzen und zeigen Initiative.
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungskompetenz zählt zu Ihren Stärken.
  • Sie arbeiten gerne alleine und sind belastbar.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „HQ FK Personaldisposition“ ist ein Mindestentgelt von € 42.735,70 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Interne Bewerber:innen fügen idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Die Besetzung der Position erfolgt durch Bewerbungsgespräche.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Franz-Josef Gstrein, +43664/6175640.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.