Heute - Jobs
Search
Mitarbeiter:in für Digitalisierungsprojekte (Schwerpunkt Abrechnung)

Mitarbeiter:in für Digitalisierungsprojekte (Schwerpunkt Abrechnung)

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB-Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der Umsetzung notwendiger Maßnahmen zur Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen der Abrechnung.
  • Weiters sind Sie Ansprechpartner:in für sämtliche Digitalisierungs- und Optimierungsthemen im Bereich der  Abrechnung für den Personenverkehr.
  • Teil der Aufgabe ist auch die Sicherstellung der ordnungsgemäßen und effizienten Abrechnung.
  • Dementsprechend arbeiten Sie bei entsprechenden Digitalisierungsprojekten mit und bringen fachliche Beiträge in den entsprechenden Plattformen ein.
  • Dabei erarbeiten Sie Vorschläge für die Automatisierung von (Teil-)Prozessen im jeweiligen Fachbereich aus.
  • Sie wirken bei der Transformation und langfristigen Ausrichtung bzw. Optimierung des Bereichs mit.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung bzw. abgeschlossene berufsbildenden höhere Schule und mind. 5 Jahre Berufserfahrung besitzen Sie.
  • Sie bringen Erfahrung in der Anwendung von ERP Systemen, wie z.B. SAP, mit.
  • Ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse (v.a. Excel) sowie generell hohe digitale Affinität zeichnen Sie aus.
  • Weiters haben Sie auch Projektmanagementerfahrung und gute Englisch-Kenntnisse. 
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung inkl. Hands On Mentalität. Auch analytisches Denkvermögen und ein strukturiertes, prozessorientiertes Herangehen an Tätigkeiten bringen Sie mit.
  • Hohe Kund:innen- und Service-Orientierung sowie Teamfähigkeit gepaart mit einer hohen sozialen Kompetenz, sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Bewerben Sie sich bei einem der größten und modernsten Rechnungswesen Arbeitergeber:innen in Österreich, mit hervorragenden Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten Ihnen einen Top Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung, spannende Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen.
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office sind eine Selbstverständlichkeit.
  • Zahlreiche weitere Benefits, wie besondere Konditionen bei Bahnreisen und in unseren Reisebüros, Ferienhäuser, Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, und vieles mehr.
  • Für die Funktion „Spezialist:in Rechnungswesen“ ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 39 834,34 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Mitarbeiter:in fügen Sie idealerweise Ihren SAP-Auszug 

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Patricia Sandru, +43664/88332071.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.