Heute - Jobs
Search
Mitarbeiter:in für die Komponentenplanung und Logistik  im Flottenmanagement

Mitarbeiter:in für die Komponentenplanung und Logistik im Flottenmanagement

location2201 Gerasdorf bei Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 2 Wochen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 6.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht ab sofort eine:n umsatzstarke:n Mitarbeiter:in im Bereich Service Delivery - Equipment Operations für die Komponentenplanung und Logistik im Flottenmanagement am Standort Gerasdorf.

Ihr Job

  • In Ihrer Rolle führen Sie eigenverantwortlich eine rollierenden Komponentenbedarfsplanung für Güterwagenrevisionen an Güterwagen der Rail Cargo Austria durch.
  • Sie unterstützen bei der rollierenden Wagenplanung mit dem Fokus der Komponentenverfügbarkeit als Input für die monatliche Wagenzuführung zu den Aufarbeitungsstellen.
  • Bei der monatlichen Nachkalkulation der Güterwagen-Revisionskosten und Analyse der Budgetabweichung Plan zu IST, sowie bei der Budgeterstellung und MIP der Güterwagenrevisionen arbeiten Sie aktiv mit.
  • Weiters sind Sie für da Monitoring der Material- und Komponentenpreise zuständig und sind als Ansprechperson mit diversen Organisationseinheiten in laufender Abstimmung. 
  • Die Erstellung von Datenanalysen aus dem System WebSam/SAM/SAP gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie wirken bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Materiallieferverträgen, sowie Ausschreibungen für die Güterwageninstandhaltung mit. Zusätzlich prüfen Sie die Einhaltung der relevanten vertraglichen Vereinbarungen.
  • Beim Aufbau und der Entwicklung alternativer Komponentenaufarbeitungsmöglichkeiten, sowie bei der Durchführung von Lagerinventuren bei den Instandhaltungspartnern unterstützen Sie.
  • Sie koordinieren die Abwicklung von Kundenreklamationen und stellen eine hohe Kundenzufriedenheit sicher.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder wirtschaftliche Berufsausbildung bzw. haben eine Speditionslehre abgeschlossen. Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung in der Transportlogistik, Materialwirtschaft mit.
  •  Mit MS-Office, insbesondere Excel, Word und Outlook arbeiten Sie routiniert und bringen Grundkenntnisse in SAP mit.
  •  Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  •  Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft aus und verfügen über hohe Eigenständigkeit und Selbstorganisation.
  •  Ein hohes Maß an Flexibilität und Problemlösungskompetenz runden Ihr Profil ab.
  •  Kontinuierliche Weiterbildung in Ihrem Fachgebiet ist für Sie selbstverständlich.
  •  Reisebereitschaft in Österreich u. Nachbarländern setzen wir voraus.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus. 
  • Die Möglichkeit, Teil eines vielfältigen Unternehmens zu sein, in dem Diversität gelebt wird.
  • Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen. 
  • Wir bieten ein großes Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, „Gesund & Fit-Aktivitäten“, besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an. 
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion "Junior Spezialist:in Fuhrparkmanagement" ist ein Mindestentgelt von € 47.085,92 brutto/Jahr (laut KV-EU) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Falls Sie diese herausfordernde Funktion anspricht, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte vorzugsweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Maja Malinovic, +43664/78281212.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.