Heute - Jobs
Search

Maschineneinsteller in der pharmazeutischen Produktion (m/w/d)

companyRIS Shire
locationWien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Pharma, Biotech & Chemie
Vollzeit

Maschineneinsteller (m/w/d) - 1220 Wien

Über die Rolle:

Als Maschineneinsteller.in sind Sie Teil eines Teams das die termingerechte pharmazeutische Produkten im GMP Umfeld sichert. Sie verantworten das Befüllen und Rüsten der Produktionsanlagen, überwachen die Abfülllinie und wahren das Höchstmaß an Arbeitssicherheit (EHS).

Ihr Einstieg in die pharmazeutische Produktion wird von erfahrenen Kolleg.innen und unserem Schulungsteam begleitet. Sie werden langfristig geschult und qualifiziert und erhalten einen hervorragenden Einblick in die verschiedensten Produktionsprozesse.

Die Position ist im ersten Schritt auf 18 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich.

Das bewirken Sie:

  • Befüllung, Einstellung, Umrüstung und Überwachung von automatisierten Produktionsanalagen
  • Verantwortung für die sterile Abfüllung in verschiedenen Reinraumklassen
  • Wartung, Instandhaltung, Reparatur und Störungsbehebung
  • Probenzug und mikrobiologisches Monitoring
  • Mitwirkung bei Ursachenforschung (zB bei Abweichungen oder Anlagenstörfällen)
  • GMP gerechte Dokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Technische Ausbildung oder Kenntnisse ( z.B. Mechatronik, Elektrik, Produktionstechnik, Maschinenbau, KFZ Mechanik)
  • Hohe technische Affinität und Interesse an steuerprogrammierbaren Anlagen
  • Versierter Umgang mit neuen Technologien
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit: Mo- Fr, 6-14 Uhr oder 13-21 Uhr wöchentlich wechselnd

Das bieten wir Ihnen:

Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 2.744,54 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Weitere Benefits:

  • Umfassende Trainingsprogramme
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Kostenlose Impfaktionen
  • Fitness Center
  • Kantine gestützt oder Essensbonus
  • Mitarbeiterrabatte (Veranstaltungen, Feste, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, etc.)
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm
  • Mitarbeiteranerkennungsprogramm
  • Betriebsrat

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Mehr über uns:

In Österreich arbeitet Takeda entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette: Forschung & Entwicklung, Plasmaaufbringung, Produktion und Vertrieb. Takeda ist der größte Pharmaarbeitgeber Österreichs. Rund 4.500 Mitarbeiter*innen tragen täglich dazu bei, dass Medikamente aus Österreich in die ganze Welt gelangen und Patient*innen in Österreich Zugang zu innovativen Arzneimitteln von Takeda erhalten. Die Entwicklungs- und Produktionsstandorte von Takeda befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau.

Empowering our people to shine:

Unter dem Motto „Empowering our people to shine" hat sich Takeda zum Ziel gesetzt, alle Mitarbeiter*innen darin zu unterstützen, ihr Potenzial voll entfalten zu können. Dazu setzt Takeda für seine Mitarbeiter*innen ein breites Programm an Weiterbildungen, Förderungen, Benefits und flexiblen freiwilligen Leistungen um.