Heute - Jobs
Search
Leiter:in Global Billing Services

Leiter:in Global Billing Services

locationUntere Augartenstraße 26, 1020 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Für die Leitung Global Billing Services suchen wir im Bereich Finanzen und Rechnungswesen der BCC eine erfahrene, umsetzungs- und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit. In dieser verantwortungsvollen Schlüsselposition sind Sie direkt der Bereichsleitung Finanzen und Rechnungswesen der BCC unterstellt.

Ihr Job

  • Die Abteilung Global Billings Services (bestehend aus Abrechnung, Claim Management, Service Support und Lösungsmanagement) leiten Sie und haben die wirtschaftliche, fachliche und disziplinäre Verantwortung für derzeit rd. 115 Mitarbeiter:innen.
  • Weiters sind Sie sind für die Budget- und Personalplanung sowie für die Umsetzung der Abteilungsziele, ausgerichtet an unserer Unternehmensstrategie, verantwortlich.
  • Sie übernehmen die gesamtprozessuale Verantwortung hinsichtlich der Einnahmen- und Liquiditätssicherung für Schienengüterverkehrs- und Speditionsleistungen sowie Personenverkehrsleistungen.
  • Die Weiterentwicklung, Transformation und Optimierung aller in GBS angebotenen Leistungen stellen Sie sicher, sowie die Einhaltung der Compliance-Vorgaben und das Umsetzen der IKS-relevanten Prüfungsprozesse.
  • Sie sind für Betrieb, Wartung, First und Second Level Support und Weiterentwicklung der Abrechnungssysteme im Güterverkehr ebenso verantwortlich, wie für die Abwicklung sämtlicher Erstattungsanträge des Personenverkehrs.
  • Ihre Teams steuern Sie und stellen die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter:innen sowie die interne Kommunikation und den fachlichen Wissenstransfer sicher.
  • Ihre Organisationseinheit repräsentieren Sie innerhalb und außerhalb Ihrer Gesellschaft, nehmen in Projekten und Gremien teil bzw. leiten und moderieren diese.

Ihr Profil

  • Sie haben eine überzeugende Führungspersönlichkeit und bringen neben einer erfolgreich abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Ausbildung auf Universitätsniveau auch langjährige Berufserfahrung (ca. 5 Jahre) im Rechnungswesen mit.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über umfassende Kenntnisse im Bereich der Abrechnung und haben bereits mehrjährige Führungserfahrung.
  • In der Anwendung digitaler Lösungen sind Sie versiert und bringen ausgezeichnete SAP-Kenntnisse mit.
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement zeichnen Sie aus, sowie strategisches und analytisches Denkvermögen.
  • Leadership, konzernübergreifendes Denken, eine hohe Zielorientierung, sowie Umsetzungs- und Kommunikationsstärke vervollständigen Ihr Profil.

Unser Angebot

  • Bewerben Sie sich bei einem der größten und modernsten Rechnungswesen Arbeitergeber:innen in Österreich, mit hervorragenden Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten Ihnen einen Top Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung, spannende Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Flexible Arbeitszeiten und Home Office sind eine Selbstverständlichkeit.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch ein modernes Mitarbeiter:innenrestaurant.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Für die Funktion „BC FIRE Leitung Global Billing Services“ (m/w/x) ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 69.280,50 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Für dies Position ist eine adäquate Überzahlung vorgehsehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben sowie relevante Arbeits- und Ausbildungszeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Pamela Nüßle, +4366/46174187.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.