Heute - Jobs
Search
Junior Techniker:in Arbeitsvorbereitung mechanische Komponenten (Drehgestell/Fahrwerk/Anbauteile)

Junior Techniker:in Arbeitsvorbereitung mechanische Komponenten (Drehgestell/Fahrwerk/Anbauteile)

locationSimmering, Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Sonstige Berufe
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services-GmbH.

Ihr Einsatzbereich

Als Junior Spezialist:in Arbeitsvorbereitung Fahrzeugtechnik Schiene erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Arbeitsvorbereitung innerhalb der Komponenten- u. Systemtechnik in Engineering & Innovation. In dieser Position überzeugen Sie durch Ihr technisches Wissen und Ihre Begeisterung für Innovationen in Instandhaltungsprozesse für mechanische Komponenten von Schienenfahrzeugen im Themenbereich Drehgestelle/Fahrwerke, inkl. der damit verbundene Komponenten und Systeme,  insbesondere Anbauteile an Drehgestellen und Radsätzen.

Ihr Job

  • Die Gestaltung und laufende Optimierung von Instandhaltungs-/ Arbeitsprozesse auf Basis von Instandhaltungsvorgaben der Fahrzeugtechnik unter Einhaltung gegebener Rahmenbedingungen sowie die Abbildung der Prozesse (Arbeitsvorgänge, Arbeitspläne, Netzpläne, etc.)  in den vorgesehenen IT-Systemen zählen zu den Hauptaufgaben in dieser Position.
  • Einzelne Arbeitsschritte fassen Sie zu einem Gesamtprozess zusammen und ermitteln für definierte Arbeitsvorgänge bzw. Gesamtprozesse die Planarbeitszeiten.
  • Die Instandhaltungs-/ Arbeitsprozesse pflegen Sie in den vorgesehenen IT-Systemen und bewerten diese hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Konsistenz.
  • Die Aufwandsermittlungen für Instandhaltungsmaßnahmen bzw. Umbaumaßnahmen führen Sie durch und erstellen Machbarkeitsstudien.
  • Mitwirken bei der Analyse und Ausarbeitung von Lösungen für technische Probleme sowie bei der Erstellung und Verbesserung von Instandhaltungsunterlagen.
  • Mitarbeit in diversen Projektteams und ggf. Übernahme der (Teil)-Projektleitung.

Ihr Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie eine abgeschlossene technische Ausbildung (LAP, Fachschule, HTL) in den Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, metallverarbeitende Berufe, Fertigungstechnik u. ä sowie bevorzugt mind. 1-2 Jahre einschlägige Berufserfahrung mitbringen.
  • Idealerweise Erfahrung in der Produktions- oder Schienenverkehrsbranche mit Schwerpunkt Arbeitsvorbereitung oder Instandhaltung.
  • Versiert in den gängigen MS-Office Programmen, Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen (z.B. SAP, SAM) und erste Kenntnisse in REFA und Lean-Management.
  • Sie arbeiten selbstständig und können komplexe Sachverhalte strukturiert und logisch darlegen.
  • Sie können gut mit rasch wandelnden Situationen umgehen und arbeiten stets lösungsorientiert und eigenverantwortlich.
    Ihre kommunikative und innovativ denkende Persönlichkeit zeichnet Sie aus.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Junior Spezialist:in Arbeitsvorbereitung FzT-Schiene“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 47.085,92 brutto/Jahr für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
    Vereinbarkeit Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote.
  • Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, ein umfassender Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte online mit Ihrem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben. Als interne;r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug bei.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Veronika Wimmer, +43664/8210194.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.