Heute - Jobs
Search
Junior Spezialist:in Preismanagement - Teilzeit

Junior Spezialist:in Preismanagement - Teilzeit

locationFavoriten, 1100 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
Sonstige Berufe
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Fernverkehr & New Rail Business plant und steuert alle schnellen Zugangebote der ÖBB wie den Railjet, IC, ICE und EC, alle Nightjet´s und Autoreisezüge sowie den IC Bus. Darüber hinaus werden die Tarife der ÖBB entwickelt (z.B.: Sparschiene) und Customer Experience am Zug (z.B.: Onboard-Entertainment, Serviceelemente während der Reise) gestaltet.

Diese Position wird im Stundenausmaß von 25 Stunden pro Woche angeboten.

Ihr Job

  • Für die Analyse umfangreicher Datenquellen, darunter Fahrplan-, Ticketshop-, WLAN-, Mobil-, Reservierungs-, Scotty- und Ticketvalidierungs-Daten, um wertvolle Einblicke für das Preismanagement zu gewinnen, sind Sie verantwortlich.
  • Das Programmieren von Skripts zur Datenaufbereitung, das Aufdecken systematischer Datenqualitätsprobleme und das Einmelden von Bugs führen Sie aus.
  • Datenaufbereitungspipelines konzipieren und automatisieren Sie, um effiziente und fehlerfreie Datenverarbeitung sicherzustellen.
  • Sie entwickeln Frequenzdaten- und Prognosemodelle zur Unterstützung datenbasierter Entscheidungsfindung.
  • Die interne Datendokumentation aller im Projekt verwendeten Datenquellen, um Transparenz und Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten, erstellen Sie.
  • Als Schnittstelle stimmen Sie sich mit internen Fachbereichen wie Data Warehouse, IT, Linienmanagement und Flottenmanagement sowie externen Partner:innenbahnen ab, um eine reibungslose Zusammenarbeit sicherzustellen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Informatik, Mathematik, Statistik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Erste Erfahrung in der Datenanalyse und im Umgang mit großen Datenmengen nehmen Sie mit.
  • Kenntnisse in der Programmierung, vorzugsweise mit Skriptsprachen wie Python oder R sind von Vorteil, ebenso ist Erfahrung in der Entwicklung und Automatisierung von Datenpipelines erforderlich.
  • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise zählen zu Ihren Kernkompetenzen und Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung am „schönsten“ Hauptbahnhof Österreichs (lt. VCÖ-Bahntest 2019).
  • Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen.
  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren.
  • Die ÖBB sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und bringen als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen im Mobilitäts- und Logistikbereich Menschen und Güter sicher und umweltbewusst an ihr Ziel.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität, sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion "Junior Spezialist:in Preismanagement" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 47.085,92 brutto/Jahr Basis Vollzeit vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Silvana Schilling, +43664/6177626.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.