Heute - Jobs
Search
Junior Jurist:in Compliance

Junior Jurist:in Compliance

locationFavoriten, 1100 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Assistenz / Administration
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 6.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht zur Erweiterung des Teams eine:n engagierte:n Junior Jurist:in Compliance.      

Ihr Job

  • Als Möglichmacher:in tragen Sie durch die Analyse komplexer außenwirtschaftsrecht­licher Fragestellungen im Rahmen der Trade Compliance dazu bei, nachhaltige Gütertransporte auf die Schiene zu bringen.
  • Dabei arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld mit Kolleg:innen unterschiedlichster Abteilungen der Rail Cargo Group aus ganz Europa zusammen.
  • Sie recherchieren transportrechtliche und wirtschaftliche Fragestellungen, haben ein Auge fürs Detail und stimmen Ihre Ergebnisse mit dem Team ab.
  • Ihr Aufgabenbereich umfasst laufende Sanktionslistenprüfungen, zudem führen Sie regelmäßig Risikoanalysen durch.
  • Zu Ihrem Aufgabenkreis gehört ebenso die entsprechende Schulung der Mitarbeiter:innen im Konzern. 
  • Sie leisten Ihren Beitrag, um das Risiko von Rechtsstreitigkeiten und Rechtsverstößen zu verringern und langfristige sowie stabile geschäftliche Beziehungen mit aufzubauen.
  • Mit Ihrer Arbeit tragen Sie dazu bei, Geschäfte in Übereinstimmung mit den nationalen und internationalen Handelsvorschriften durchzuführen sowie finanzielle Strafen und Reputationsrisiken für das Unternehmen zu vermeiden oder zu minimieren.

Ihr Profil

  • Sie haben ein juristisches oder wirtschaftsrechtliches Hochschulstudium abgeschlossen und können idealerweise eine 1-2-jährige Berufserfahrung in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei vorweisen.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie im Optimalfall osteuropäische Sprachkenntnisse bringen Sie mit.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Flexibilität sowie unternehmerische Denkweise zählen zu Ihren Stärken.
  • Loyalität und Vertrauenswürdigkeit sowie einen genauen Arbeitsstil setzen wir voraus.
  • Sie beweisen Ausdauer, Teamgeist und fühlen sich in der Welt der Digitalisierung wohl.
  • Sie sind motiviert, sich mit einer spannenden, internationalen und dynamischen Materie in der Tiefe zu beschäftigen.

Unser Angebot

  • Zusätzlich zu einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld bieten wir eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen an.
  • Als eines der größten Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit nach Absprache Home-Office zu konsumieren.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken. So arbeiten Sie nicht nur an klimafreundlicher Mobilität sondern können auch umweltfreundlich mit Ihrer Familie reisen.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing,  bei verschiedensten Geschäften und Dienstleister:innen und Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Unsere Mission: bessere Vereinbarkeit von Beruf & Privatleben für alle Mitarbeiter:innen des ÖBB-Konzerns. Daher bieten wir u.a. betriebsnahe Kindergärten in Wien sowie Kinderbetreuung in den Ferien oder an Fenstertagen.
  • Für die Funktion „Junior Spezialist:in Compliance“ ist ein Mindestentgelt von € 47.085,92 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Falls Sie diese herausfordernde Funktion anspricht, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte vorzugsweise Ihren SAP Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Silvana Schilling, +43664/6177626.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.