Heute - Jobs
Search
Junior HR-Generalist:in - Schwerpunkt Zeitwirtschaft

Junior HR-Generalist:in - Schwerpunkt Zeitwirtschaft

locationSt. Pölten, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 3 Wochen
HR / Personalwesen
Vollzeit

 Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).


Ihr Job

  • Als unterstützende Funktion wirken Sie in der operativen Abwicklung des gesamten Personallebenszyklus - von der Aufnahme von Mitarbeiter:innen, über Versetzungen und Gehaltsmaßnahmen bis hin zum Ausscheiden mit und sind Ansprechspartner:in für Führungskräfte und Kolleg:innen in arbeitsrechtlichen Themenstellungen.
  • Sie unterstützen bei einschlägigen Projekten und arbeiten fachliche Entscheidungsgrundlagen aus.
  • Sie arbeiten bei Personalvorschauplanungen, Soll-/Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen mit.
  • Das Krankenstands- und Urlaubscontrolling für Ihre Region und die Qualitätskontrolle der Zeitwirtschaftsbuchungen liegen in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Um Ihre Region auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, entwickeln Sie innovative Konzepte.

Ihr Profil

  • Wir wenden uns an Kandidat:innen, die eine abgeschlossene Ausbildung (Lehre, HAK oder Studium) im Bereich HR, Lohnverrechnung oder Buchhaltung und mind. 3 Jahre Berufserfahrung vorweisen können.
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Administration, Lohnverrechnung und Zeitwirtschaft zeichnen Sie aus. Idealerweise bringen Sie auch arbeitsrechtliches Basiswissen und hohes Maß an Diskretion mit.
  • Sie verfügen über erste SAP-HR Kenntnisse und können einen sicheren Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Excel und Powerpoint vorweisen.
  • Für Sie ist der Umgang mit neuen Medien vertrautes Terrain, sind offen für neue Lernmethoden.
  • In Stresssituationen behalten Sie einen kühlen Kopf, können sich gut organisieren und zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft.
  • Ein wertschätzender Umgang mit anderen ist für Sie selbstverständlich und Sie verstehen sich als Teamplayer:in.

Unser Angebot

  • Wir bieten einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Es erwartet Sie ein engagiertes Team und ein anspruchsvoller, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich.
  • Für die Funktion „Jun. Spezialist:in Personaldisposition“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 47.085,92 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Wenn Sie an einer spannenden Herausforderung im Konzernumfeld interessiert sind und einen entscheidenden Beitrag zum Generationenwechsel in der ÖBB Infrastruktur beitragen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Als interne:r Mitarbeiter:in übersenden Sie uns idealerweise Ihren SAP-Auszug.

Wir laden Sie herzlich ein, bei Fragen oder für weitere Informationen unseren ÖBB Job Shop bei Wien Mitte zu besuchen. Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung und unterstützt Sie vor Ort. Mehr Infos finden sie unter: ÖBB Job Shop» Job-Beratung in Wien Mitte The Mall - ÖBB Karriere (oebb.at)

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Nicolina Topalovic, +43664/8368376.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.