Heute - Jobs
Search
Information Security Officer (ISO) (m/w/x)

Information Security Officer (ISO) (m/w/x)

locationÖsterreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
EDV / IT
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werde auch Du Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Dein Job, Du...

  • arbeitest als Information Security Officer (ISO) (m/w/x) im ISMS-Team der BCC GmbH und unterstützt den CISO bei der Konzeption und Umsetzung unserer IT-Security Richtlinien und Vorgaben.
  • kümmerst dich um das interne Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS), welches die Grundlage für unsere ISO 27001 Zertifizierung ist und stellst die Konformität zum NIS2-Gesetz sicher.
  • bewertest konkrete sicherheitsrelevante Anfragen und arbeitest eng mit unserem IT-Security Operations Team zusammen, welches für die technische Realisierung der IT-Security Maßnahmen verantwortlich ist.
  • arbeitest mit den IT-Security Teams der anderen Konzerngesellschaften an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-Security Standards im Konzern.
  • planst und unterstützt interne und externe Audits im Bereich der Informationssicherheit.

Dein Profil, Du...

  • verfügst über eine abgeschlossene höhere Ausbildung (Fachhochschule oder Uni) im Bereich IT-Security, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit IT-Schwerpunkt.
  • hast bereits erste Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit gesammelt und hast ein starkes Interesse dich im Gebiet ISMS / Information Security Governance weiterzuentwickeln.
  • arbeitest gerne in Teams und kannst durch deine aktive und wertschätzende Kommunikation überzeugen. 
  • hast bereits Zertifizierungen im Bereich IT-Security bzw. IS-Risikomanagement (ISMS-Manager/Auditor, Risikobeauftragter, CISSP, CISA, CISM u.A.) abgeschlossen. 
  • bringst ein sicheres Auftreten und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise mit. 

Unser Angebot

  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten sowie interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 
  • Eine moderne IT-Arbeitsplatzausstattung und ein neues Office mit ausgezeichneter Anbindung nahe Praterstern runden das Angebot ab. 
  • Diverse zusätzliche Benefits wie täglich frisch gekochte Mittagsmenüs in unserer in-house Kantine, besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Car-Sharing, Unterstützung bei der Suche nach einer neuen Wohnung, für Familien: Ferienbetreuung und Betriebskindergarten. 
  • Für die Funktion „Spezialist:in Cyber Security Operations" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von € 53.592,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Deine Bewerbung

Bewerbe dich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügst du idealerweise auch deinen SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Lisa Posch , +43664/2869705.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.