Heute - Jobs
Search
HTL Techniker:in Projektmanagement (Sicherungstechnik)

HTL Techniker:in Projektmanagement (Sicherungstechnik)

locationLinz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie unterstützen das Projektteam der Sicherungstechnik bei allen Tätigkeiten im Rahmen der Abwicklung von Infrastrukturprojekten während der Planungs- und Bauphase (Grobplanung des Bauablaufes und Abstimmung mit anderen Aufträgen bzw. Vorhaben).
  • Der Bereich Sicherungstechnik beinhaltet unsere sicherungstechnischen Anlagen (u.a. Eisenbahnkreuzungsanlagen, Signale, Weichen, Stellwerke).
  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie bei der Verständigung von Anrainer:innen und Gebietskörperschaften über die jeweiligen Baumaßnahmen.
  • Bei der Durchführung und Übergabe der Anlagen in die Instandhaltung wirken Sie unterstützend mit.
  • Weiters ist Ihre Mithilfe gefragt bei der technischen und wirtschaftlichen Auftragsüberwachung (Dokumentation und Überwachung der Termine, Kosten, Qualität und setzen Maßnahmen bei Abweichungen).
  • In Zusammenarbeit mit den Technik-Spezialist:innen aus Ihrem Team rechnen Sie projektbezogene Leistungen inkl. Rechnungsprüfungen ab.
  • Die Projektaufträge werden in diversen Systemen von Ihnen dokumentiert.
  • Darüber hinaus führen Sie kleinere Projekte an Weichen und Gleisanlagen eigenständig aus. 


Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene HTL-Matura und/oder einen FH- bzw. Universitätsabschluss in den Fachrichtungen
    - Elektrotechnik, (Kommunikations-)
    - Elektronik (und technische Informatik)
    - Mechatronik oder eine ähnliche Fachrichtung.
  • Idealerweise bringen schon Sie erste einschlägige Berufserfahrung mit – gerne auch in Form von Ferialpraktika. 
  • Hohe Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus, darüber hinaus können Sie rasch fundierte Entscheidungen treffen und verfügen über hohe Organisationsstärke.
  • Mit Ihrer offenen, kommunikativen Persönlichkeit fällt es Ihnen leicht, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.
  • Die erforderliche körperliche und mentale Fitness bringen Sie mit (Strecken- bzw. Gleistauglichkeit wird bei der Aufnahme festgestellt).

Unser Angebot

  • Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie Beruf und Privatleben in einem ausgeglichenen Verhältnis vereinbaren.
  • Besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Sie haben die Option, die Fahrbegünstigung in Anspruch zu nehmen und Österreich mit der ÖBB zu entdecken.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir regelmäßig die Möglichkeit zur Gesundenuntersuchung. Auch Gesundheitstage und Impfaktionen stehen jährlich am Programm.
  • Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • In Ihrem Job genießen Sie sehr selbstständiges Arbeiten mit viel Abwechslung.
  • Für die Funktion „Techniker:in HTL Umsetzungsmanagement Region“ ist ein Mindestentgelt von € 42.735,70  brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. 

Jetzt sind Sie am Zug!

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise noch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sandra Gaiser, +43664/88425114.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.