Heute - Jobs
Search
Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde für die Spezialisierung Neonatologie

Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde für die Spezialisierung Neonatologie

location4020 Linz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Ärzte
Vollzeit
Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde für die Spezialisierung Neonatologie
JobID: 7063
befristet für die Dauer der Spezialisierungsausbildung, längstens auf 6 Jahre

Voll- oder Teilzeit, befristet für die Dauer der Spezialisierungsausbildung, längstens auf 6 Jahre

Aufgabeninhalte:
  • alle fachärztlichen Tätigkeiten, die ins Aufgabengebiet fallen
  • Betreuung der neonatologischen Patient/innen auf NICU/NIMCU
  • Betreuung von Neugeborenen der Geburtshilfe
  • Nachsorge von Risikoneugeborenen
  • bei Interesse Einbringung beim Aufbau einer Nachsorgeambulanz für ehemalige Frühgeborene
  • bei Interesse Einbringung in den Aufbau eines interdisziplinären neonatologisch- pädiatrischen Simulationszentrums
  • Nacht-Wochenend-und Feiertagsdienste im neonatologischen Dienstrad

Voraussetzungen:
  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde (spätestens bei Dienstantritt)
  • ausländische BewerberInnen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.at) erfüllen
  • Kompetenz in der Gesprächsführung
  • Reflexionsfähigkeit und Beslastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Mitarbeit in Lehre und Forschung
  • Erbringung von fachärztlichen Bereitschafts-/Nacht-/Wochenenddiensten

erwünscht:
  • neonatologische Vorkenntnisse
  • Berufserfahrung
  • Vorkenntnisse in Frühgeborenennachsorge, Entwicklungsdiagnostik und/ oder Sozialpädiatrie
  • Additivfach Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin von Vorteil

Wir bieten:
  • individuelle Karriereförderung: Bei klinisch-akademischem Interesse unterstützen wir eine längerfristige Entwicklung, inkl. individuelle Förderung in der Entfaltung fachlicher Interessen und Schwerpunkte, u.a. berufsbegleitendes Doktoratsstudium (PhD), Advanced Clinical Scientist Programm der Johannes Kepler Universität Linz
  • ein motiviertes, unterstützendes Team, ein wertschätzendes, kollegiales Arbeitsklima, eine anspruchsvolle Tätigkeit, ein abwechslungsreiches Umfeld, einen attraktiven Arbeitsort mit Entwicklungsmöglichkeit
  • ein weites Feld an Forschungsmöglichkeiten und wissenschaftliches Arbeiten an einer jungen medizinischen Fakultät
  • wöchentliche interne Fortbildungen, Journalclubs und zusätzliche interdisziplinäre Fortbildungen
  • Teilnahme an praktischen und akademischen inter/nationalen Fortbildungen (z.B. Kongresse...) ist erwünscht und wird ermöglicht
  • regelmäßige Reanimationsschulungen und Notfallsimulationen

Rückfragen und nähere Auskünfte:

Prim. Univ.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Nadja Haiden, MSc, Vorständin der Klinik für Neonatologie, T: +43 (0)5 7680 84 24800

Nina Dietinger, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 83 6628



Weitere Informationen:
  • Arbeiten im Kepler Universitätsklinikum (Werte, Kultur, Nachhaltigkeit)
  • FAQs und Bewerbungsinfos
  • Menschen im KUK



Ihre Vorteile:
Einstufung: Wir bieten für diese Position ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 6.772,40 (Grundlage FA/06) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen.

Besetzungstermin: nach Vereinbarung

Bitte bewerben Sie sich bis 30.06.2024 online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.