Heute - Jobs
Search
Disponent:in im Schienenersatzverkehr

Disponent:in im Schienenersatzverkehr

locationFavoriten, 1100 Wien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Assistenz / Administration
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen die Nr. 1 im Linienverkehr und das größte Busunternehmen des Landes bleiben. Wir, das sind 3.900 Möglichmacher:innen der Österreichischen Postbus AG.

Ihr Job

  • In dieser Rolle arbeiten Sie im zentralen Bereich Produktionsmanagement der Österreichischen Postbus AG mit.
  • Für die Organisation, Steuerung und Abwicklung von österreichweiten Ad-Hoc-Schienenersatzverkehren (SEV) mit Bussen sind Sie verantwortlich und tragen so mit Ihrer Tätigkeit maßgeblich zur erfolgreichen Abwicklung eines SEV im Sinne unserer Fahrgäste bei.
  • Die notwendigen Ad-Hoc-SEV-Ressourcen organisieren und disponieren Sie in laufender Abstimmung mit den regionalen SEV-Verantwortlichen bei Postbus.
  • Für die Einhaltung von Qualitätsvorgaben im SEV sind Sie verantwortlich und entwickeln Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung bzw. setzen diese um.
  • Sie monitoren den laufenden SEV-Betrieb, führen Analysen und Auswertungen durch und setzen entsprechende Maßnahmen bei Abweichungen um.
  • Laufende Abstimmungen zum Ad-Hoc-SEV führen Sie mit den Auftraggeber:innen durch.

Ihr Profil

  • Eine höhere Ausbildung im Bereich Verkehrsplanung, Raumplanung, Umweltsystemwissenschaften oder Geographie haben Sie abgeschlossen oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation.
  • Über gute geografische Kenntnisse verfügen Sie und haben idealerweise bereits Erfahrung in der Disposition gesammelt.
  • Sie bringen ein Verständnis für arbeits- und verkehrsrechtliche sowie wirtschaftliche Themen mit.
  • Belastbarkeit, sowie Durchsetzungsvermögen in herausfordernden Situationen und unter Zeitdruck zeichnen Sie aus.
  • Im Umgang mit den MS-Office Programmen sind Sie versiert.
  • Als starke, kommunikative und authentische Persönlichkeit schätzen Sie den Umgang und den Austausch mit Menschen.
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zur Arbeit im Schichtdienst (12/24) bringen Sie mit.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Mobilität von morgen in einem interdisziplinären Team mitzugestalten. Sie tragen die Verantwortung für den österreichweiten Ad-Hoc-SEV und können etwas bewegen.
  • Wir arbeiten im Schichtdienst (12/24). Sie erhalten Ihren Dienstplan im Vorhinein. Dadurch können Sie sich Ihre Freizeit flexibel einteilen. Kurzfristige Änderungen durch Vertretungstätigkeiten sind gegebenenfalls möglich.
  • Sie profitieren von hervorragenden Aus- und Weiterbildungsangeboten innerhalb des ÖBB-Konzerns.
  • Wir bieten eine Vielzahl an Vorteilen für ÖBB-Mitarbeiter:innen (nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Car-Sharing, Ferienhäuser in heimischen Urlaubsregionen, Topangebote in unseren Reisebüros u.v.m.). Damit verbunden sind auch vergünstigte Angebote und Sonderkonditionen in vielen Geschäften und bei Dienstleister:innen.
  • Unser konzerninternes Wohnungsservice bietet bundesweit ÖBB-Mitarbeiter:innenwohnungen an.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in Produktionssteuerung“ ist ein Mindestentgelt von € 50.680 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Zusage im Rahmen der Vertragserstellung die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sarah Altmayer, +43664/6177961.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.