Heute - Jobs
Search
Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn Zentrale Notaufnahmestation

Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn Zentrale Notaufnahmestation

location4020 Linz, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Sozialwesen, Pflege
Vollzeit
Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen:
Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn Zentrale Notaufnahmestation

JobID: 6841

Voll- und Teilzeit, Dauerverwendung und/oder Karenzvertretung

#wirsindKUK:
  • Mitarbeit in einem hervorragenden Team, in dem Sie Ihre individuellen Fähigkeiten einbringen und ausbauen können
  • ein interessantes, abwechslungsreiches und klar definiertes Aufgabengebiet
  • Ansprechpersonen für Ihre persönliche und strukturierte Einarbeitung
  • berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung

Aufgabeninhalte:
Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen leisten im Bereich der zentralen Notaufnahme-Station (ZNA), einen wesentlichen Beitrag bei der akutmedizinischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Die wesentliche Aufgabe des Teams von A2.1 ist die Erstdiagnostik von der abgeleitet wird, wie sich der weitere Behandlungsweg gestaltet. Bei vielen Patientinnen und Patienten gelingt es, sie innerhalb von 24 Stunden wieder nach Hause zu entlassen, bei anderen bedarf es einer weiteren Behandlung. Daher reicht Ihr Aufgabenspektrum von der Organisation von Untersuchungen bis zur Versorgung von z.T. überwachungspflichtigen Patientinnen und Patienten, inkl. Notfallmanagement.

Für diese interessanten und hochkomplexen Aufgaben erwarten wir u.a. engagierten Einsatz für unsere Patientinnen und Patienten, hohe Eigenverantwortung und an der ständigen Weiterentwicklung der Abteilung mitzuwirken.

Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerIn spätestens bis zum Dienstantritt
  • Nachweis über die Berufsberechtigung (der Berufsausweis ist spätestens bei Dienstantritt vorzulegen)
  • hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  • laufende Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Mehrleistungen und Erbringung von Nacht- und Wochenenddiensten
  • Erfahrung in der Versorgung von NotfallpatientInnen von Vorteil

Werden Sie Teil unseres Teams!

Einstufung:
Wir bieten für diese Position ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 3.705,60 (Grundlage LD 15/02) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen.

Besetzungstermin: ehestens

Rückfragen und nähere Auskünfte:
Christian Auinger, MBA, BScN, Pflegebereichsleitung , T: +43 (0)5 7680 83 2156.
Monika Lichtenberger, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 83 6280.

Ihre Vorteile:
  • KFL-Versicherung: Krankenkasse mit attraktiven Leistungsangeboten
  • Kinder betreuung: betriebseigener Kindergarten am NMC nach Verfügbarkeit
  • Mobilität: absperrbare Fahrrad abstellplätze, E-Bike-Verleih, Parkplätze nach Verfügbarkeit
  • Mitarbeiter restaurant: günstige Verpflegung, Vitalküche
  • Fortbildungs programm: firmeneigene Kurse und Gesundheits förderung
  • Teilzeit modelle: positionsabhängig diverse Teilzeit modelle (Work-Life-Balance)
  • Tele arbeit: Möglichkeit zur Telearbeit (positionsabhängig)
  • Ermäßigungen: Firmenkooperationen (Gutscheine, vergünstigte Konditionen)

Bitte bewerben Sie sich online und fügen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungs-
unterlagen der online-Bewerbung bei. Laden Sie bitte dazu Ihren Lebenslauf, Ihre
Ausbildungsnachweise und Zeugnisse sowie alle relevanten Dokumente hoch.