Heute - Jobs
Search
Arbeitsvorbereiter:in Sonderfahrzeuge / Engineering und Innovation

Arbeitsvorbereiter:in Sonderfahrzeuge / Engineering und Innovation

location8720 Knittelfeld, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Technik / Ingenieurwesen
Vollzeit

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services-GmbH.

Ihr Einsatzbereich

Als Junior Spezialist:in für die Arbeitsvorbereitung von Sonderfahrzeugen erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Engineering und Innovation. In dieser Position überzeugen Sie durch Ihr technisches Wissen und Ihre Begeisterung für Innovationen in Instandhaltungsprozesse für Sonderfahrzeuge.

Ihr Job

  • Sie gestalten und optimieren laufend Instandhaltungs-/ Arbeitsprozesse auf Basis von Instandhaltungsvorgaben der Fahrzeugtechnik unter Einhaltung gegebener Rahmenbedingungen und bilden die Prozesse (Arbeitsvorgänge, Arbeitspläne, Netzpläne, etc.)  in den vorgesehenen IT-Systemen ab.
  • Sie fassen einzelne Arbeitsschritte zu einem Gesamtprozess zusammen und ermitteln dabei Planarbeitszeiten für definierte Arbeitsvorgänge bzw. Gesamtprozesse.
  • Sie pflegen Instandhaltungs-/ Arbeitsprozesse in den vorgesehenen IT-Systemen und bewerten diese hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Konsistenz.
  • Sie führen Aufwandsermittlungen für Instandhaltungsmaßnahmen bzw. Umbaumaßnahmen durch und erstellen Machbarkeitsstudien.
  • Sie wirken bei der Analyse und Ausarbeitung von Lösungen für technische Probleme mit sowie bei der Erstellung und Optimierung von Instandhaltungsunterlagen.
  • Sie arbeiten in diversen Projektteams mit und übernehmen ggf. die (Teil)-Projektleitung.

Ihr Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie eine abgeschlossene technische Ausbildung (LAP, Fachschule, HTL) in den Fachbereichen Elektrotechnik, Mechatronik o.ä sowie mind. 1-2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung - bevorzugt im Fahrzeugbau (Baumaschinen, Landmaschinen, Automotive etc.) - mitbringen.
  • Kenntnisse in Batterie- und Akkutechnik und/oder Erfahrung mit Hochstromanlagen oder Gleichstrom/Wechselstrom sind von Vorteil.
  • Sie sind versiert in den gängigen MS-Office Programmen, haben Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen (z.B. SAP, SAM) und punkten durch erste Kenntnisse in REFA und Lean-Management.
  • Sie arbeiten selbstständig und können komplexe Sachverhalte strukturiert und logisch darlegen.
  • Sie können gut mit rasch wandelnden Situationen umgehen und arbeiten stets lösungsorientiert und eigenverantwortlich.
  • Ihre kommunikative und innovativ denkende Persönlichkeit zeichnet Sie aus.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Junior Spezialist:in Arbeitsvorbereitung Fahrzeugtechnik-Schiene“ ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von € 47 085,92 brutto/Jahr für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote.
  • Wir bieten ein großes Angebot an weiteren Benefits, wie die überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit der Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, reichhaltige Essensangebote, Mitarbeiter:innenrabatte, „Gesund & Fit“ - Aktivitäten, ein umfassender Bildungskatalog der ÖBB-Akademie und vieles mehr!

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Veronika Wimmer, +43664/8210194.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.